Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

08.06.2004

Geschäftszahl

10Ob28/04x

Norm

EO §382a;

Rechtssatz

Vorläufiger Unterhalt nach 382a EO ist seinem Sinn und Zweck nach nicht für die Vergangenheit bestimmt, sondern als vorläufige Leistung laufender Unterhaltszahlungen zu verstehen, weshalb der Tag der Antragstellung der maßgebende (früheste) Zeitpunkt für den Beginn des Zuspruchs ist.

Entscheidungstexte

TE OGH 2004/06/08 10 Ob 28/04x

Veröff: SZ 2004/90

Rechtssatznummer

RS0119184