Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

07.10.2003

Geschäftszahl

5Ob215/03h; 5Ob281/05t

Norm

GBG §122 A;

GBG §122 D;

Rechtssatz

In Grundbuchssachen kann das Rekursgericht eine von einem nicht zuständigen Gerichtsorgan getroffene Entscheidung wegen Nichtigkeit aufheben und dem Erstgericht (in richtiger Besetzung) die neuerliche Entscheidung über einen Antrag auftragen.

Entscheidungstexte

TE OGH 2003/10/07 5 Ob 215/03h

TE OGH 2006/02/07 5 Ob 281/05t

Rechtssatznummer

RS0118485