Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

14.09.2000

Geschäftszahl

2Ob4/00b

Norm

ZustG §16;

Rechtssatz

"Arbeitgeber" als Ersatzempfänger im Sinne des § 16 Abs 2 ZustG kann nur eine physische Person sein. Ist der Arbeitgeber des Empfängers eine juristische Person, dann ist eine Ersatzzustellung an ein Organ desselben nicht gesetzmäßig.

Entscheidungstexte

TE OGH 2000/09/14 2 Ob 4/00b

Veröff: SZ 73/143

 

Rechtssatznummer

RS0114050