Gericht

OLG Graz

Entscheidungsdatum

29.01.1998

Geschäftszahl

3R269/97x

Norm

GEG §2;

KO §71;

Rechtssatz

"Die Kosten eines nach der Aktenlage nicht gebotenen, amtswegig aufgenommenen Sachverständigenbeweises sind von den Beteiligten des Konkurseröffnungsverfahrens als nicht veranlaßt nicht zu ersetzen".

Entscheidungstexte

TE OLG Graz 1998/01/29 3 R 269/97x

Rechtssatznummer

RG0000014