Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

09.09.1997

Geschäftszahl

10Ob239/97p

Norm

ABGB §140 Ag;

ABGB §936 VIIc;

Rechtssatz

Wenn der Unterhaltspflichtige unrichtige Angaben über seine Einkommensverhältnisse gemacht hat, kann nach der Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofes bei nachträglicher Feststellung der wahren Verhältnisse der Unterhalt erhöht werden (EFSlg 65.751).

Entscheidungstexte

TE OGH 1997/09/09 10 Ob 239/97p

Rechtssatznummer

RS0108431