Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

07.05.1997

Geschäftszahl

10Ob2360/96y

Norm

GBG §53 Abs1;

GGG TP9 Anm12 litb;

Rechtssatz

Im Zusammenhang mit TP9 Anm 12 lit b GGG liegt eine gesetzliche Grundlage vor, wonach auch Anmerkungen der Rangordnung auf mehreren Miteigentumsanteilen desselben Grundbuchskörpers von der Eintragungsgebühr unter der Voraussetzung der nur auf Antrag in die Anmerkung aufzunehmenden Bedingung (VwGH 10.3.1988, 87/16/0055) des § 53 Abs 1 letzter Satz GBG 1955 befreit sind.

Entscheidungstexte

TE OGH 1997/05/07 10 Ob 2360/96y

Veröff: SZ 70/90

Rechtssatznummer

RS0107813