Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0107946

Entscheidungsdatum

29.04.1997

Geschäftszahl

1Ob2315/96i; 5Ob29/09i; 7Ob99/12b; 5Ob71/15z; 7Ob104/18x

Norm

ABGB §1118 B1; MRG §33 Abs2

Rechtssatz

Die Erklärung des Vermieters, den Vertrag aufzuheben, wird rückwirkend unwirksam, wenn der Mieter einen nicht durch grobes Verschulden entstandenen qualifizierten Mietzinsrückstand bis zu dem in § 33 Abs 2 MRG angeführten Zeitpunkt entrichtet.

Entscheidungstexte

TE OGH 1997-04-29 1 Ob 2315/96i

TE OGH 2009-10-13 5 Ob 29/09i

TE OGH 2012-11-14 7 Ob 99/12b

TE OGH 2015-04-28 5 Ob 71/15z

TE OGH 2018-11-21 7 Ob 104/18x

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1997:RS0107946