Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0107997

Entscheidungsdatum

22.04.1997

Geschäftszahl

5Ob109/97h; 5Ob294/03a; 5Ob178/18i

Norm

MRG §12a Abs2; MRG §12a Abs3; MRG §12a Abs4; MRG §12a Abs5; MRG §12a Abs7; MRG §46a Abs2; MRG §46a Abs3; MRG §46a Abs4; MRG §46a Abs5

Rechtssatz

Soweit bei der Ermittlung des angemessenen Hauptmietzinses die Art der im Mietgegenstand ausgeübten Geschäftstätigkeit berücksichtigt werden muß, ist auf den Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Mietzinserhöhung abzustellen.

Entscheidungstexte

TE OGH 1997-04-22 5 Ob 109/97h

Veröff: SZ 70/74

 

TE OGH 2004-01-13 5 Ob 294/03a

Auch

 

TE OGH 2018-11-06 5 Ob 178/18i

Vgl

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1997:RS0107997