Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

12.09.1996

Geschäftszahl

10ObS2303/96s

Norm

ASVG §133;

BSVG §83;

B-KUVG §62;

GSVG §90;

Rechtssatz

"Ärztliche Hilfe" muß als Maßnahme der Krankenbehandlung zur Wiederherstellung der Gesundheit, Arbeitsfähigkeit oder Selbsthilfefähigkeit (im Sinne des § 133 Abs 2 ASVG) grundsätzlich eine Leistung bleiben, die wesentlich durch Anwendung medizinisch-wissenschaftlicher Erkenntnisse bestimmt wird.

Entscheidungstexte

TE OGH 1996/09/12 10 ObS 2303/96s

Veröff: SZ 69/209

 

Rechtssatznummer

RS0106244