Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

14.05.1996

Geschäftszahl

14Os178/95

Norm

StGB §156;

Rechtssatz

"Schwarzentlohnung": Im Fall einer bloßen Abgeltung tatsächlich erbrachter und wertmäßig das offizielle Gehalt übersteigender Leistungen eines Dienstnehmers wird keine im Sinne des § 156 StGB tatbildmäßige Verminderung des Vermögens der Gesellschaft bewirkt, sondern diese vielmehr durch die Abdeckung bestehender Forderungen von einer Last befreit.

Entscheidungstexte

TE OGH 1996/05/14 14 Os 178/95

Rechtssatznummer

RS0102143