Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0087661

Entscheidungsdatum

17.10.1995

Geschäftszahl

10Ob517/95 (10Ob520/95); 5Ob122/09s; 1Ob24/14g

Norm

ABGB §140 Aa; ABGB §140 Ag; ABGB §154 G; ABGB §154a Abs1; ABGB §176 Abs1 B; ABGB §177 B

Rechtssatz

Ungeachtet ausstehender Sorgerechtsentscheidung ist jener Elternteil, bei dem das minderjährige eheliche Kind mit Zustimmung des andern Elternteils lebt, zur Antragstellung im Unterhaltsverfahren zumindest vorläufig legitimiert. Im Unterhaltsantrag kann ein Antrag um Bestellung zum besonderen Sachwalter enthalten sein, dem das Gericht konkludent in seiner Unterhaltsentscheidung stattgeben kann.

Entscheidungstexte

TE OGH 1995-10-17 10 Ob 517/95

TE OGH 2009-07-07 5 Ob 122/09s

Vgl auch

TE OGH 2014-02-27 1 Ob 24/14g

Auch