Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0045491

Entscheidungsdatum

13.12.1994

Geschäftszahl

1Ob38/94; 1Ob40/94; 4Ob587/95; 1Ob2344/96d; 1Ob143/97d; 1Ob83/99h; 1Ob193/01s; 4Ob223/04d; 1Ob122/06g; 4Ob83/09y; 7Ob144/09s; 4Ob131/09g; 2Ob143/09g; 4Ob102/10v; 3Ob23/11w; 1Ob195/10y; 4Ob160/11z; 8Ob58/11d; 1Ob135/12b; 4Ob111/14y; 5Ob109/14m; 3Ob185/14y; 7Ob192/14g; 1Ob246/14d; 5Ob245/15p; 5Ob4/16y; 3Ob227/15a; 1Ob116/16i; 9ObA88/18h; 3Ob1/19x

Norm

JN §1 BIa

Rechtssatz

Die inhaltliche Berechtigung des vom Kläger behaupteten Anspruchs ist bei der Frage der Rechtswegzulässigkeit unerheblich, hierüber ist erst in der Sachentscheidung abzusprechen.

Entscheidungstexte

TE OGH 1994-12-13 1 Ob 38/94

TE OGH 1995-06-23 1 Ob 40/94

Auch

TE OGH 1995-11-21 4 Ob 587/95

Beisatz: Wird die inhaltliche Berechtigung verneint, so kann das nicht zur Zurückweisung, sondern nur zur Abweisung des Antrages (der Klage) führen. (T1)

TE OGH 1997-03-18 1 Ob 2344/96d

Auch

TE OGH 1997-07-15 1 Ob 143/97d

Auch

TE OGH 1999-04-27 1 Ob 83/99h

Auch

TE OGH 2001-10-22 1 Ob 193/01s

TE OGH 2004-11-30 4 Ob 223/04d

TE OGH 2006-09-12 1 Ob 122/06g

Beis wie T1

TE OGH 2009-07-14 4 Ob 83/09y

TE OGH 2009-09-02 7 Ob 144/09s

Beisatz: Ohne Einfluss ist es, was die Beklagte einwendet oder ob der behauptete Anspruch auch inhaltlich berechtigt ist. (T2)

TE OGH 2009-09-08 4 Ob 131/09g

TE OGH 2010-06-17 2 Ob 143/09g

Auch; Veröff: SZ 2010/67

TE OGH 2010-07-13 4 Ob 102/10v

Auch; Veröff: SZ 2010/83

TE OGH 2011-04-13 3 Ob 23/11w

TE OGH 2011-02-23 1 Ob 195/10y

TE OGH 2011-12-20 4 Ob 160/11z

Auch; Beisatz: Hier: Zu inneren Angelegenheiten der Kirche iSv Art 15 StGG. (T3)

Veröff: SZ 2011/151

TE OGH 2012-01-20 8 Ob 58/11d

TE OGH 2012-08-01 1 Ob 135/12b

Auch

TE OGH 2014-07-17 4 Ob 111/14y

TE OGH 2014-10-23 5 Ob 109/14m

TE OGH 2014-11-19 3 Ob 185/14y

Auch

TE OGH 2015-01-28 7 Ob 192/14g

Auch

TE OGH 2015-03-03 1 Ob 246/14d

Auch

TE OGH 2016-01-25 5 Ob 245/15p

TE OGH 2016-01-25 5 Ob 4/16y

TE OGH 2016-02-17 3 Ob 227/15a

Auch

TE OGH 2016-08-30 1 Ob 116/16i

TE OGH 2018-09-27 9 ObA 88/18h

TE OGH 2019-03-20 3 Ob 1/19x

Beis wie T2

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1994:RS0045491