Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0051126

Entscheidungsdatum

14.09.1994

Geschäftszahl

9ObA801/94; 9ObA803/94; 9ObA222/98g; 9ObA215/99d; 9ObA332/99k; 9ObA238/02v; 8ObA45/03f; 8ObA131/04d; 8ObA76/05t; 9ObA168/05d; 8ObA20/06h; 9ObA52/07y; 9ObA117/11p; 8ObA17/12a; 8ObA14/13m; 8ObA76/14f; 9ObA145/14k; 9ObA148/14a; 9ObA147/14d; 9ObA157/14z; 9ObA63/15b; 8ObA17/17h; 9ObA44/19i

Norm

ArbVG §4 Abs2; ArbVG §165; ASGG §54 Abs2

Rechtssatz

Der Österreichische Gewerkschaftsbund ist eine kollektivvertragsfähige Körperschaft der Arbeitnehmer im Sinne des § 4 Abs 2 ArbVG. Die Kollektivvertragsfähigkeit wurde ihm vom Obereinigungsamt im Jahre 1957 zuerkannt; diese Zuerkennung gilt gemäß § 165 ArbVG auch nach dem Inkrafttreten des Arbeitsverfassungsgesetzes weiter.

Entscheidungstexte

TE OGH 1994-09-14 9 ObA 801/94

Veröff: SZ 67/149

TE OGH 1995-01-11 9 ObA 803/94

Auch; nur: Der Österreichische Gewerkschaftsbund ist eine kollektivvertragsfähige Körperschaft der Arbeitnehmer im Sinne des § 4 Abs 2 ArbVG. (T1)

TE OGH 1999-01-20 9 ObA 222/98g

Auch; nur T1

TE OGH 2000-03-15 9 ObA 215/99d

Vgl auch; nur T1; Veröff: SZ 73/49

TE OGH 2000-03-15 9 ObA 332/99k

Auch; nur T1

TE OGH 2003-03-19 9 ObA 238/02v

nur T1

TE OGH 2003-10-30 8 ObA 45/03f

Vgl auch; nur T1

TE OGH 2005-05-30 8 ObA 131/04d

Auch; nur T1

TE OGH 2006-02-23 8 ObA 76/05t

nur T1

TE OGH 2006-03-29 9 ObA 168/05d

nur T1

TE OGH 2006-11-23 8 ObA 20/06h

Auch; nur T1

TE OGH 2008-08-20 9 ObA 52/07y

Auch; nur T1

TE OGH 2012-02-27 9 ObA 117/11p

nur T1

TE OGH 2012-04-24 8 ObA 17/12a

Auch

TE OGH 2013-06-27 8 ObA 14/13m

nur T1

TE OGH 2014-11-25 8 ObA 76/14f

Auch; nur T1

TE OGH 2014-12-18 9 ObA 145/14k

TE OGH 2014-12-18 9 ObA 148/14a

TE OGH 2015-01-29 9 ObA 147/14d

Auch; nur T1

TE OGH 2015-10-28 9 ObA 157/14z

TE OGH 2016-02-25 9 ObA 63/15b

Auch

TE OGH 2017-10-25 8 ObA 17/17h

TE OGH 2019-06-25 9 ObA 44/19i

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1994:RS0051126