Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0036272

Entscheidungsdatum

08.06.1993

Geschäftszahl

4Ob61/93; 1Ob504/94; 1Ob535/94 (1Ob1551/94); 4Ob39/04w; 7Ob11/09g; 1Ob90/10g; 4Ob94/11v; 1Ob255/12z; 2Ob172/13b; 1Ob122/14v; 1Ob233/15v; 6Ob180/17i; 4Ob178/17f; 3Ob228/18b

Norm

ZPO §64 Abs2; ZPO §125; ZPO §222 Abs1; ZPO §225 Abs1; ZPO §464 Abs2

Rechtssatz

Die Frist wird in ihrem Ablauf gehemmt, die Zustellung gilt aber sehr wohl als in den Gerichtsferien vollzogen. Es besteht keinerlei Grundlage dafür, erst den ersten Tag nach den Gerichtsferien, als den Tag der Zustellung zu behandeln, von dem an (§ 464 Abs 2 ZPO) die Frist nach § 125 ZPO zu berechnen ist.

Entscheidungstexte

TE OGH 1993-06-08 4 Ob 61/93

Veröff: EvBl 1993/195 S 813 = RZ 1994/60 S 197

TE OGH 1994-02-16 1 Ob 504/94

TE OGH 1994-08-29 1 Ob 535/94

nur: Die Frist wird in ihrem Ablauf gehemmt, die Zustellung gilt aber sehr wohl als in den Gerichtsferien vollzogen. (T1)

TE OGH 2004-03-16 4 Ob 39/04w

Auch

TE OGH 2009-02-11 7 Ob 11/09g

Auch

TE OGH 2010-07-06 1 Ob 90/10g

nur: Es besteht keinerlei Grundlage dafür, erst den ersten Tag nach den Gerichtsferien, als den Tag der Zustellung zu behandeln, von dem an (§ 464 Abs 2 ZPO) die Frist nach § 125 ZPO zu berechnen ist. (T2)

TE OGH 2011-07-05 4 Ob 94/11v

Auch

TE OGH 2013-01-31 1 Ob 255/12z

Auch; nur T2

TE OGH 2013-09-19 2 Ob 172/13b

Auch; Beisatz: Fällt der Beginn einer Notfrist in den Zeitraum iSd § 222 Abs 1 ZPO, wird die Notfrist um den bei ihrem Beginn noch übrigen Teil dieses Zeitraums verlängert. (T3)

TE OGH 2014-07-24 1 Ob 122/14v

Auch; nur T2

TE OGH 2015-12-22 1 Ob 233/15v

Vgl; Beisatz: Erfolgte die Zustellung eines Beschlusses während des in § 222 Abs 1 Satz 1 ZPO vorgesehenen Zeitraums zwischen dem 15. 7. und dem 17. 8. steht den Prozessparteien dieselbe Frist zur Verfügung, als hätte eine Zustellung am letzten Tag der verhandlungsfreien Zeit stattgefunden. Eine 14‑tägige Rekursfrist endet in diesem Fall stets am 31. 8. (um 24:00 Uhr), der somit als letzter Tag für die Erhebung des Rechtsmittels zur Verfügung steht. (T4)

TE OGH 2017-10-25 6 Ob 180/17i

TE OGH 2017-12-21 4 Ob 178/17f

Auch; Beisatz: Die vierwöchige Revisionsfrist (§ 505 Abs 2 ZPO) begann damit am 17. August 2017 und endete nach 28 Tagen am 14. September 2017. (T5)

TE OGH 2018-12-19 3 Ob 228/18b

Beisatz: Hier: Antrag nach § 508 ZPO. (T6)

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1993:RS0036272