Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0049969

Entscheidungsdatum

05.06.1991

Geschäftszahl

1Ob16/91; 1Ob21/94; 1Ob8/95; 1Ob1043/95; 1Ob2191/96d; 1Ob3/03b; 1Ob44/09s; 1Ob213/09v; 1Ob6/11f; 1Ob30/12m; 1Ob232/12t; 1Ob197/13x; 1Ob61/14y; 1Ob85/18h

Norm

AHG §1 Ca; AHG §1 Abs1 Ca

Rechtssatz

Unvertretbar ist die Rechtsansicht jedenfalls dann, wenn die anzuwendende gesetzliche Bestimmung eindeutig ist und zudem höchstrichterliche Rechtsprechung zur Verfügung steht.

Entscheidungstexte

TE OGH 1991-06-05 1 Ob 16/91

TE OGH 1994-05-30 1 Ob 21/94

Auch; Beisatz: Unvertretbarkeit der Rechtsansicht und damit Verschulden des Organs wird angenommen, wenn die Entscheidung von einer klaren Rechtslage oder einer ständigen Rechtsprechung als Entscheidungshilfe ohne sorgfältige Überlegung der Gründe abweicht. (T1)

TE OGH 1995-10-17 1 Ob 8/95

Auch; Beis wie T1; Veröff: SZ 68/191

TE OGH 1996-03-26 1 Ob 1043/95

Auch; Beis wie T1

TE OGH 1996-06-25 1 Ob 2191/96d

Auch; Beis wie T1; Veröff: SZ 69/147

TE OGH 2003-11-18 1 Ob 3/03b

Auch; Beis wie T1

TE OGH 2009-03-31 1 Ob 44/09s

Auch; Beisatz: Vertretbarkeit ist bei Abweichen von einer klaren Rechtslage oder der ständigen höchstgerichtlichen Rechtsprechung - ohne Auseinandersetzung mit den gegenteiligen Argumenten - zu verneinen. (T2)

TE OGH 2009-12-15 1 Ob 213/09v

Beis wie T2

TE OGH 2011-03-31 1 Ob 6/11f

Beis wie T1; Beis wie T2

TE OGH 2012-03-23 1 Ob 30/12m

Auch; Beis wie T2

TE OGH 2013-03-07 1 Ob 232/12t

Vgl auch; Beis wie T2

TE OGH 2013-11-21 1 Ob 197/13x

Auch; Beis wie T2

TE OGH 2014-05-22 1 Ob 61/14y

Auch; Beis wie T1; Beis wie T2

TE OGH 2018-05-29 1 Ob 85/18h

Auch; Beis ähnlich wie T1

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1991:RS0049969