Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0070261

Entscheidungsdatum

15.06.1988

Geschäftszahl

1Ob594/88; 6Ob122/00k; 1Ob166/15s

Norm

MRG §30 Abs2 Z6 E; MRG §30 Abs2 Z14; MRG §30 Abs2 Z15

Rechtssatz

Auch wenn dem Vermieter wegen der Abbruchreife des Hauses weitere Erhaltungsarbeiten nicht mehr zugemutet werden können, bleibt ihm der Kündigungsgrund nach § 30 Abs 2 Z 6 MRG verwehrt; er kann in solchen Fällen, wenn der Mieter genötigt ist, wegen der Unbenützbarkeit des Mietgegenstandes eine andere Unterkunft zu beziehen, nur nach § 30 Abs 2 Z 14 bzw 15 MRG - und damit nur unter Ersatzbeschaffung - kündigen.

Entscheidungstexte

TE OGH 1988-06-15 1 Ob 594/88

Veröff: WoBl 1989,15 (Würth/Call)

TE OGH 2000-05-17 6 Ob 122/00k

Auch

TE OGH 2015-08-27 1 Ob 166/15s

Auch

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1988:RS0070261