Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0076848

Entscheidungsdatum

28.04.1988

Geschäftszahl

8Ob545/88; 9ObA24/94; 3Ob549/94; 7Ob173/00t; 1Ob2/03f; 3Ob183/13b; 3Ob240/13k

Norm

IPRG §1 Abs1; IPRG §18

Rechtssatz

Keine Konkurrenz der Regelung des § 18 Abs 1 Z 1 IPRG mit der Generalklausel des § 1 Abs 1 leg cit, die im wesentlichen nur der Auslegung und Lückenfüllung dient.

Entscheidungstexte

TE OGH 1988-04-28 8 Ob 545/88

Veröff: SZ 61/108 = EvBl 1989/28 S 119

 

TE OGH 1994-02-23 9 ObA 24/94

Veröff: SZ 67/33

 

TE OGH 1994-09-07 3 Ob 549/94

nur: § 1 Abs 1 leg cit, die im wesentlichen nur der Auslegung und Lückenfüllung dient. (T1)

Beisatz: Eine solche Lücke könnte dadurch entstehen, daß nach dem Inkrafttreten des IPRG sich kraft Parteiautonomie neue schuldrechtliche Vertragstypen herausbilden, an die der historische Gesetzgeber naturgemäß nicht denken konnte. (T2)

Veröff: SZ 67/147

 

TE OGH 2001-04-27 7 Ob 173/00t

Vgl auch

 

TE OGH 2003-01-28 1 Ob 2/03f

TE OGH 2013-10-29 3 Ob 183/13b

Vgl; nur T1

 

TE OGH 2013-12-19 3 Ob 240/13k