Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

31.03.1987

Geschäftszahl

11Os88/86; 11Os143/87

Norm

StGB §38;

StPO §400;

Rechtssatz

Über die Anrechnung einer vom Verurteilten nach der Fällung des Urteils erster Instanz in Vorhaft zugebrachten Zeit (sogenannte Zwischenhaft) ist nicht im Urteil, sondern mit (gesondertem) Beschluß zu entscheiden (§ 400 StPO).

Entscheidungstexte

TE OGH 1987/03/31 11 Os 88/86

TE OGH 1987/12/22 11 Os 143/87

Beisatz: Hier: Zeitraum zwischen Urteilsverkündung und dem Ende der Hauptverhandlung. (T1)

Rechtssatznummer

RS0091596