Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

28.01.1987

Geschäftszahl

3Ob616/86

Norm

HGB §335;

HGB §339 Abs1;

HGB §340;

Rechtssatz

Nach wirksamer Aufkündigung der stillen Gesellschaft kann der Geschäftsinhaber auch eine schon fällige Vermögenseinlage nur noch in der Höhe des von ihm zu beweisenden Verlustanteiles des stillen Gesellschafters einfordern.

Entscheidungstexte

TE OGH 1987/01/28 3 Ob 616/86

Veröff: SZ 60/14 = WBl 1987,133 (Reich - Rohrwig) = NZ 1988,18 = GesRZ 1987,105

Rechtssatznummer

RS0062130