Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

04.07.1985

Geschäftszahl

7Ob22/85; 7Ob42/94

Norm

ARB Art7 Abs6 litb;

Rechtssatz

"Unbillig" ist ein Verlangen dann, wenn dem Versicherungsnehmer dadurch, daß er nur einen Anspruchsteil gerichtlich geltend macht, Rechtsnachteile entstehen können.

Entscheidungstexte

TE OGH 1985/07/04 7 Ob 22/85

Veröff: SZ 58/118 = ZVR 1986/117 S 281 = VersRdSch 1987,167

TE OGH 1995/03/22 7 Ob 42/94

Beisatz: Dieser Grundsatz hat auch für die in Art 6 Abs 5 ARB 1965/82 normierte weitere Abstimmungsobliegenheit zu gelten. (T1)

Rechtssatznummer

RS0082116