Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

05.09.1984

Geschäftszahl

11Os92/84

Norm

StGB §232 Abs2;

Rechtssatz

"Mittelsmann" im Sinn des § 232 Abs 2 StGB ist jeder, der - wie ein Täter nach dieser Gesetzesstelle - Falschgeld im Einverständnis mit einem an der Fälschung Beteiligten oder einem anderen Mittelsmann mit dem Vorsatz übernommen hat, es als echt und unverfälscht in Verkehr zu bringen, und es nun in Realisierung dieses Vorsatzes an einen anderen weitergibt.

Entscheidungstexte

TE OGH 1984/09/05 11 Os 92/84

Veröff: SSt 55/57 = JBl 1985,434

Rechtssatznummer

RS0095670