Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0042967

Entscheidungsdatum

08.11.1983

Geschäftszahl

4Ob388/83; 4Ob1301/86; 4Ob344/86; 4Ob1301/87; 4Ob354/87; 4Ob3/88; 4Ob22/88; 4Ob73/88; 4Ob98/88; 4Ob141/90; 4Ob78/91 (4Ob79/91); 4Ob1009/92; 4Ob1045/93; 4Ob47/94; 4Ob1114/94; 4Ob23/95; 4Ob38/95; 4Ob1071/95; 4Ob2060/96m; 4Ob2188/96k; 4Ob2153/96p; 4Ob48/97f; 4Ob358/97v; 4Ob287/98d; 4Ob301/98p; 4Ob57/99g; 4Ob35/99x; 4Ob34/03h; 4Ob19/04d; 4Ob176/06w; 4Ob47/07a; 17Ob5/07w; 4Ob224/08g; 17Ob8/09i; 4Ob80/09g; 4Ob164/09k; 4Ob184/09a; 4Ob24/10y; 4Ob135/10x; 4Ob148/10h; 17Ob15/10w; 4Ob72/12k; 4Ob87/12s; 4Ob76/15b; 3Ob73/16f; 6Ob242/15d; 1Ob96/17z; 1Ob162/17f; 4Ob97/17v; 9Ob11/18k; 1Ob57/18s; 4Ob14/18i; 9Ob76/18v; 4Ob5/19t

Norm

ZPO §502 Abs1; ZPO §502 Abs4 Z1 HIII3; ZPO §503 Abs2 Ca1; ZPO §503 Abs2 C7; KSchG §30 Abs1; UrhG §85; UWG §25 Abs4

Rechtssatz

Die Frage, ob und in welchem Umfang eine Veröffentlichung des Urteils nach den Umständen des Falles zur Aufklärung des Publikums geboten ist, betrifft keinen der Fälle des § 503 Abs 2 ZPO; auf Rechtsausführungen der Revision zur Frage der Urteilsveröffentlichung ist daher nicht weiter einzugehen, auch wenn eine nach § 502 Abs 4 Z 1 ZPO zulässige Revision, vorliegt.

Entscheidungstexte

TE OGH 1983-11-08 4 Ob 388/83

Veröff: SZ 56/156 = EvBl 1984/14 S 47 = GRURInt 1984,311

TE OGH 1986-02-04 4 Ob 1301/86

Vgl auch; Beisatz: Entscheidend ist nämlich, ob nach den Umständen des Einzelfalles zu erwarten ist, dass der Beklagte aus seinen wettbewerbswidrigen Handlungen auch künftig noch Vorteiles erlangen oder behalten - oder der Kläger einen entsprechenden Schaden erleiden - könnte. (T1)

TE OGH 1986-06-17 4 Ob 344/86

TE OGH 1987-02-17 4 Ob 1301/87

nur: Die Frage, ob und in welchem Umfang eine Veröffentlichung des Urteils nach den Umständen des Falles zur Aufklärung des Publikums geboten ist, betrifft keinen der Fälle des § 503 Abs 2 ZPO. (T2)

TE OGH 1987-05-19 4 Ob 354/87

nur T2; Beisatz: "Das BEZIRKSJOURNAL - die Lieblingszeitung der Wiener" (T3) Veröff: MR 1987,144 (Korn) = ÖBl 1988,19

TE OGH 1988-01-12 4 Ob 3/88

TE OGH 1988-04-12 4 Ob 22/88

nur T2; Veröff: ÖBl 1989,86

TE OGH 1988-09-13 4 Ob 73/88

nur T2

TE OGH 1988-11-29 4 Ob 98/88

nur T2

TE OGH 1990-11-20 4 Ob 141/90

nur T2; Beisatz: ..... und ob dieser Anspruch im Einzelfall schlüssig behauptet, zugestanden oder durch Feststellungen noch ergänzungsbedürftig ist. (T4)

TE OGH 1991-09-10 4 Ob 78/91

Beis wie T4

TE OGH 1992-02-18 4 Ob 1009/92

nur T2

TE OGH 1993-05-18 4 Ob 1045/93

nur T2

TE OGH 1994-05-10 4 Ob 47/94

Beis wie T1; Beisatz: Hier: ...... Keine erhebliche Bedeutung zur Wahrung der Rechtseinheit, Rechtssicherheit oder Rechtsentwicklung (§ 502 Abs 1 ZPO). (T5)

TE OGH 1994-11-08 4 Ob 1114/94

nur T2; Beis wie T5

TE OGH 1995-03-28 4 Ob 23/95

TE OGH 1995-04-25 4 Ob 38/95

Vgl aber; Beisatz: Zulassung der Revision im Hinblick darauf, dass eine nähere Auseinandersetzung mit der im Schrifttum an der Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofes zu § 25 Abs 4 UWG geübten Kritik geboten erscheint. (T6)

TE OGH 1995-09-19 4 Ob 1071/95

nur T2

TE OGH 1996-04-16 4 Ob 2060/96m

nur T2

TE OGH 1996-08-12 4 Ob 2188/96k

Auch; nur T2

TE OGH 1996-06-25 4 Ob 2153/96p

Vgl aber; Beisatz: Zulassung der Revision im Hinblick darauf, dass zur Frage der erweiterten Urteilsveröffentlichung nach § 25 Abs 5 UWG Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofes fehlt. (T7)

TE OGH 1997-02-25 4 Ob 48/97f

Auch; nur T2

TE OGH 1997-12-09 4 Ob 358/97v

Auch

TE OGH 1998-11-10 4 Ob 287/98d

Vgl; Beisatz: Der Frage, ob und in welchem Umfang eine Veröffentlichung des Urteils nach den Umständen des Falles zur Aufklärung des Publikums geboten ist, kommt keine erhebliche Bedeutung zur Wahrung der Rechtseinheit, Rechtssicherheit oder Rechtsentwicklung zu (§ 502 Abs 1 ZPO). (T8)

TE OGH 1998-11-24 4 Ob 301/98p

Vgl; Beis wie T8

TE OGH 1999-03-09 4 Ob 57/99g

Vgl; Beis wie T8

TE OGH 1999-03-09 4 Ob 35/99x

Vgl; Beis wie T8

TE OGH 2003-02-18 4 Ob 34/03h

Auch

TE OGH 2004-02-10 4 Ob 19/04d

nur T2; Beisatz: Nunmehr § 502 Abs 1 ZPO. (T9)

TE OGH 2006-10-17 4 Ob 176/06w

nur T2

TE OGH 2007-03-20 4 Ob 47/07a

TE OGH 2007-04-24 17 Ob 5/07w

Ähnlich; Beisatz: Hier: Veröffentlichung nach § 55 MSchG in Verbindung mit § 149 Abs 2 PatG. (T10)

TE OGH 2009-01-20 4 Ob 224/08g

Auch

TE OGH 2009-05-12 17 Ob 8/09i

Auch

TE OGH 2009-06-09 4 Ob 80/09g

Auch; Beis wie T8; Beisatz: Gleiches gilt auch für die Wahl des Publikationsmediums. (T11)

TE OGH 2009-11-19 4 Ob 164/09k

Vgl; Beisatz: Hier: An welcher Stelle eines Internetauftritts (Start- oder Unterseite) die Veröffentlichung zu erfolgen hat. (T12)

TE OGH 2009-12-16 4 Ob 184/09a

Auch

TE OGH 2010-02-23 4 Ob 24/10y

Vgl auch; Beisatz: Keine Stellungnahme zur Frage, ob eine Urteilsveröffentlichung nach § 25 UWG den Wertungen des § 13 Abs 4 MedienG entsprechen muss. (T13)

TE OGH 2010-08-31 4 Ob 135/10x

Auch

TE OGH 2010-10-05 4 Ob 148/10h

Auch

TE OGH 2010-11-17 17 Ob 15/10w

Auch

TE OGH 2012-05-11 4 Ob 72/12k

Auch; nur T2

TE OGH 2012-09-18 4 Ob 87/12s

Vgl auch

TE OGH 2015-05-19 4 Ob 76/15b

Auch; Beis wie T8; Beisatz: Bei gesundheitsbezogenen Eingriffen ist das Aufklärungsedürfnis besonders groß. (T14)

TE OGH 2016-05-18 3 Ob 73/16f

Auch; Beis wie T8

TE OGH 2016-12-22 6 Ob 242/15d

Auch; Beis wie T8; Beis wie T11

TE OGH 2017-06-28 1 Ob 96/17z

Auch; Beis wie T8; Beis wie T11

TE OGH 2017-10-25 1 Ob 162/17f

Auch; Beis wie T8; Beis wie T11

TE OGH 2017-12-21 4 Ob 97/17v

Auch; Beis wie T8

TE OGH 2018-04-25 9 Ob 11/18k

Auch; Beis wie T8; Beis wie T11

TE OGH 2018-05-29 1 Ob 57/18s

Beis wie T8; Beis wie T11

TE OGH 2018-07-17 4 Ob 14/18i

Auch; Beis wie T11

TE OGH 2019-01-24 9 Ob 76/18v

Beis wie T8

TE OGH 2019-03-26 4 Ob 5/19t

Vgl

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1983:RS0042967