Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0010069

Entscheidungsdatum

16.12.1982

Geschäftszahl

7Ob684/82; 1Ob148/06f; 6Ob231/12g; 1Ob163/18d; 2Ob29/20h

Norm

ABGB §305; ABGB §362; ABGB §1323 A; ABGB §1323 C1

Rechtssatz

Die Gebrauchsmöglichkeit ist neben dem Substanzwert des Eigentums kein selbständiger Vermögenswert, so dass ein gesonderter Ersatz hiefür nicht in Betracht kommt.

Entscheidungstexte

TE OGH 1982-12-16 7 Ob 684/82

TE OGH 2006-09-12 1 Ob 148/06f

Beisatz: Kein Ersatzanspruch für ideelle Schäden wegen des bloßen Verlusts des (vorübergehenden) Gebrauchs einer Sache. (T1)

TE OGH 2012-12-19 6 Ob 231/12g

Vgl; Beisatz: Hier: Bei „gemindertem Wohnwert“ handelt es sich um einen ideellen Schaden. (T2)

TE OGH 2018-12-20 1 Ob 163/18d

Auch; Beis wie T1

TE OGH 2020-11-27 2 Ob 29/20h

Vgl; Beisatz: Hier: Nutzungsausfallschaden ist ersatzfähiger Vermögensschaden. (T3)

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1982:RS0010069