Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

11.12.1980

Geschäftszahl

13Os118/80; 13Os35/81; 12Os108/81; 13Os131/81; 13Os140/81; 13Os148/82; 13Os116/83

Norm

FinStrG §35;

Rechtssatz

(Ua) vom Suchtgift Heroin darf weder die Einfuhrumsatzsteuer noch der Außenhandelsförderungsbeitrag eingehoben werden (damit folgt die Entscheidung der Rechtsprechung im Sinne 9 Os 129/79, 9 Os 73/80, 12 Os 110/80, 12 Os 155/80 und dem Kommentar zum FinStrG von Dorazil-Harbich-Reichel-Kropfitsch, Anmerkung 14 zu § 35).

Entscheidungstexte

TE OGH 1980/12/11 13 Os 118/80

TE OGH 1981/05/21 13 Os 35/81

TE OGH 1981/08/20 12 Os 108/81

TE OGH 1981/12/17 13 Os 131/81

Beisatz: Hier Auch Haschisch. (T1)

 

TE OGH 1982/04/29 13 Os 140/81

Vgl aber; Beisatz: Wertzoll 1980 BGBl 1980/221 und Novelle zum AußenhandelsförderungsbeitragsG BGBl 1981/484. (T2)

TE OGH 1982/10/14 13 Os 148/82

Vgl aber; Beis wie T2 nur: Novelle zum AußenhandelsförderungsbeitragsG BGBl 1981/484. (T3)

TE OGH 1983/09/08 13 Os 116/83

Vgl aber; Beis wie T2

 

Rechtssatznummer

RS0086298