Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

11.11.1980

Geschäftszahl

9Os148/80; 9Os7/85

Norm

StGB §127 D1;

StGB §143 A;

Rechtssatz

"In Gesellschaft eines Beteiligten" wird die Tat nur dann verübt, wenn auch der Beteiligte Täter desselben Delikts ist, mithin dessen Vorsatz auf Vollendung dieses Deliktstypus gerichtet ist und dessen wesentliche Tatbestandsmerkmale umfaßt.

Entscheidungstexte

TE OGH 1980/11/11 9 Os 148/80

Veröff: SSt 51/50 = EvBl 1981/136 S 399

TE OGH 1985/01/23 9 Os 7/85

Rechtssatznummer

RS0093525