Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

19.06.1979

Geschäftszahl

9Os43/79; 13Os99/84

Norm

StGB §222;

Rechtssatz

"Rohe Mißhandlung" = ein gegen den Körper und das Wohlbefinden des Tieres gerichteter Angriff, bei dem aus Ausmaß und Intensität und der dem Tier zugefügten Schmerzen auf eine nicht zu rechtfertigende Roheit des Täters geschlossen werden kann.

Entscheidungstexte

TE OGH 1979/06/19 9 Os 43/79

Veröff: EvBl 1980/27 S 77 = RZ 1979/79 S 255

TE OGH 1984/09/13 13 Os 99/84

Vgl auch; Beisatz: Äußerlich sichtbarer Verletzung oder Folgen bedarf es zur Herstellung des Tatbestands nicht. (T1) Veröff: RZ 1985/67 S 169

Rechtssatznummer

RS0095807