Gericht

AUSL BAG

Entscheidungsdatum

13.09.1977

Geschäftszahl

1ABR67/75

Norm

ArbVG §48;

Rechtssatz

Es liegt kein Verstoß gegen den Grundsatz der Nichtöffentlichkeit der Betriebsversammlung vor, wenn der Betriebsrat auf einer Betriebsversammlung einen betriebsfremden Referenten ein Kurzreferat zu einem sozialpolitischen Thema von unmittelbarem Interesse für den Betrieb und seine Arbeitnehmer halten läßt.

Rechtssatznummer

RS0104441