Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

13.01.1977

Geschäftszahl

7Ob74/76; 7Ob2/81

Norm

AHVB Art5 III Z6b;

AHVB Art5 III Z6c;

EHVB Pkt3 Z4 lita;

Rechtssatz

"Schäden am Werk, das der Versicherungsnehmer herzustellen oder an dem er zu arbeiten hatte" müssen an Sachen eingetreten sein, die Objekt der vom Versicherungsnehmer ausgeübten Tätigkeit gewesen sind. Verursacht hingegen die Tätigkeit des Unternehmers nur zufällig Schäden an nicht den Gegenstand seiner Bearbeitung bildenden Sachen, so fehlt es an den Voraussetzungen für die Anwendbarkeit der Ausschlußklausel.

Entscheidungstexte

TE OGH 1977/01/13 7 Ob 74/76

Veröff: VersR 1978,454

TE OGH 1981/01/29 7 Ob 2/81

Vgl auch; Veröff: VersR 1984,397

Rechtssatznummer

RS0081586