Gericht

AUSL BAG

Entscheidungsdatum

09.10.1973

Geschäftszahl

1ABR6/73

Norm

ArbVG §118;

Rechtssatz

Die Vermittlung von Kenntnissen ist im Sinne des § 37 Abs 6 BetrVG 1972 nur dann für die Betriebsratsarbeit erforderlich, wenn diese Kenntnisse unter Berücksichtigung der konkreten Situation im Betrieb und Betriebsrat benötigt werden, damit die Betriebsratsmitglieder ihre derzeitigen oder demnächst anfallenden gesetzlichen Aufgaben wahrnehmen können.

Rechtssatznummer

RS0104419