Gericht

AUSL BAG

Entscheidungsdatum

10.04.1973

Geschäftszahl

4AZR180/72

Norm

ABGB §879 BIIh;

ABGB §879 CIIo1;

BGB §242;

Rechtssatz

Wird vorgetragen, daß der Arbeitgeber alle Angestellten auf einem bestimmten Dienstposten generell höhergestuft habe, wenn sie sich bewährt hätten, kann sich daraus für den einzelnen Arbeitnehmer ein Anspruch auf höhere Bezahlung wegen Verletzung des arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatzes ergeben, wenn er aus sachfremden oder sachwidrigen Gesichtspunkten von der Höhergruppierung ausgenommen wurde.

Rechtssatznummer

RS0104278