Gericht

AUSL BAG

Entscheidungsdatum

12.10.1972

Geschäftszahl

5AZR227/72

Norm

ABGB §1152 E;

ABGB §1152 M;

Rechtssatz

Die auf Grund eigener ordentlicher Kündigung ausgeschiedenen Arbeitnehmer können die Auszahlung einer bereits verdienten, aber noch nicht fälligen Treueprämie erst zu dem Zeitpunkt verlangen, zu dem sie auch an die im Betrieb verbliebenen Arbeitnehmer ausgezahlt wird (vgl auch BAG 27.07.1972, 5 AZR 141/72 zu § 611 BGB Gratifikation) mit grundsätzlichen Ausführungen zu Stammarbeitern zustehenden Treueprämien.

Rechtssatznummer

RS0104217