Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0021602

Entscheidungsdatum

03.09.1970

Geschäftszahl

2Ob191/70; 2Ob101/72; 1Ob533/76; 1Ob730/76; 8Ob198/76 (8Ob199/76, 8Ob200/76); 8Ob69/77 (8Ob70/77, 8Ob71/77); 7Ob577/77; 2Ob228/81; 1Ob687/84; 8Ob30/85; 8Ob13/85 (8Ob14/85); 2Ob70/86; 2Ob60/86; 2Ob133/88; 3Ob68/98s; 6Ob30/01g; 10Ob38/00m; 6Ob242/03m; 8Ob144/06v; 4Ob139/07f; 2Ob79/08v; 3Ob88/09a; 3Ob267/09z; 8Ob40/10f; 2Ob240/12a; 2Ob240/12a; 2Ob129/15g; 1Ob174/16v; 7Ob207/17t; 1Ob157/20z

Norm

ABGB §1157; ABGB §1164 Abs1; ABGB §1169

Rechtssatz

Den Besteller eines Werkes trifft einen ähnliche Fürsorgepflicht wie den Dienstgeber, die ebenfalls unabdingbar ist und auch Sachschaden umfasst.

Entscheidungstexte

TE OGH 1970-09-03 2 Ob 191/70

Veröff: EvBl 1971/118 S 209

Vgl aber BGH vom 15.6.1971, VI ZR 262/69

Beisatz: Soweit den Besteller im Rahmen eines Werkvertrages in entsprechender Anwendung des § 618 BGB eine Fürsorgepflicht trifft, kann diese abbedungen werden, wenn sie den Unternehmer oder dessen Subunternehmer schützen soll. (T1)

Veröff: VersR 1971,910

TE OGH 1972-06-15 2 Ob 101/72

TE OGH 1976-04-14 1 Ob 533/76

nur: Den Besteller eines Werkes trifft einen ähnliche Fürsorgepflicht wie den Dienstgeber. (T2)

Beisatz: Bezieht sich auch auf Sicherheit der Arbeitsstätte. (T3)

TE OGH 1976-10-27 1 Ob 730/76

Zweiter Rechtsgang zu 1 Ob 533/76

TE OGH 1977-01-19 8 Ob 198/76

Veröff: EvBl 1977/205 S 459 = JBl 1978,479

TE OGH 1977-05-25 8 Ob 69/77

nur T2; Beis wie T3

TE OGH 1977-06-30 7 Ob 577/77

nur T2; Beisatz: Modellvertrag (T4)

Veröff: JBl 1979,254

TE OGH 1982-03-09 2 Ob 228/81

Auch; nur T2; Beisatz: Stromunfall beim Hausbau. (T5)

TE OGH 1984-12-12 1 Ob 687/84

Beis wie T3

TE OGH 1985-10-24 8 Ob 30/85

Auch; nur T2; Veröff: JBl 1986,113

TE OGH 1985-10-24 8 Ob 13/85

nur T2; Beis wie T3

TE OGH 1987-04-07 2 Ob 70/86

Beis wie T3

TE OGH 1987-05-26 2 Ob 60/86

Auch; nur T2; Beisatz: Bezieht sich auch auf die Sicherheit beigestellter Gerätschaften, hier: Baugerüst. (T6)

TE OGH 1989-04-25 2 Ob 133/88

nur T2; Veröff: SZ 62/70 = ZVR 1990/92 S 244

TE OGH 1998-09-16 3 Ob 68/98s

TE OGH 2001-03-15 6 Ob 30/01g

Auch; nur T2; Beis ähnlich wie T3

TE OGH 2001-07-10 10 Ob 38/00m

Vgl auch; nur T2; Beis ähnlich wie T3

TE OGH 2004-08-26 6 Ob 242/03m

Auch; Beis wie T3; Beisatz: Die Schutz- und Sorgfaltspflichten umfassen auch die Warnpflicht und Informationspflicht des Bestellers über gefährliche Umstände. (T7)

TE OGH 2007-08-30 8 Ob 144/06v

Auch; Beisatz: Nach § 1169 iVm § 1157 ABGB ist der Besteller ua verpflichtet dafür zu sorgen, dass der Unternehmer und seine Leute nicht durch vom Besteller beigestellte Gerätschaften verletzt wird. (T8)

TE OGH 2007-09-04 4 Ob 139/07f

Beis wie T6; Beisatz: Hier: Leiter. (T9)

TE OGH 2008-05-29 2 Ob 79/08v

Auch; Beis wie T7; Beisatz: Soferne mögliche Gefahrenquellen nicht überhaupt beseitigt werden können. (T10)

TE OGH 2009-07-22 3 Ob 88/09a

Beis wie T3; Beisatz: Arbeitsstätte kann auch eine Baustelle sein. (T11)

Beis wie T7; Beisatz: Der Umfang dieser nebenvertraglichen Warn- und Sicherungspflichten richtet sich danach, wie weit sich der Unternehmer in einen der Sphäre des Bestellers zuzuordnenden Bereich begibt, in dem er gefährdet ist. Eine Fürsorgepflicht des Bestellers fällt dann vollständig weg, wenn das Werk allein in der Sphäre des Unternehmers herzustellen ist und von Seiten des Bestellers keine Gefahr ausgeht. (T12)

TE OGH 2010-03-24 3 Ob 267/09z

Auch; Beis wie T7

TE OGH 2011-04-26 8 Ob 40/10f

Auch

TE OGH 2013-06-17 2 Ob 240/12a

Auch; Beis wie T3; Beis wie T8; Beis wie T11

TE OGH 2016-06-28 2 Ob 129/15g

Auch; Beis wie T12 nur: Der Umfang dieser nebenvertraglichen Warn- und Sicherungspflichten richtet sich danach, wie weit sich der Unternehmer in einen der Sphäre des Bestellers zuzuordnenden Bereich begibt, in dem er gefährdet ist. (T13)

TE OGH 2017-02-10 1 Ob 174/16v

Beis wie T11

TE OGH 2018-01-24 7 Ob 207/17t

TE OGH 2020-09-23 1 Ob 157/20z

Beis wie T1; Beis wie T7; Beis wie T10

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1970:RS0021602