Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0027425

Entscheidungsdatum

09.04.1968

Geschäftszahl

8Ob86/68; 2Ob349/69; 2Ob1/71; 2Ob12/72; 2Ob56/72; 7Ob291/74; 6Ob619/77; 6Ob563/78; 8Ob139/79; 2Ob107/81; 1Ob633/81; 5Ob611/81; 5Ob550/82; 2Ob122/82; 7Ob819/81; 8Ob249/82; 2Ob186/83; 7Ob610/85; 8Ob12/87; 2Ob23/87; 7Ob720/87; 10Ob26/01y; 6Ob42/02y; 5Ob276/08m; 3Ob18/09g; 4Ob157/09f; 2Ob229/13k

Norm

ABGB §1311 IIa; ZPO §482 B2

Rechtssatz

Das Zuwiderhandeln gegen bestimmte Schutzvorschriften muss schon in römisch eins. Instanz behauptet und unter Beweis gestellt werden vergleiche JBl 1930,478 ua).

Entscheidungstexte

TE OGH 1968-04-09 8 Ob 86/68

Veröff: SZ 41/43

TE OGH 1969-12-11 2 Ob 349/69

TE OGH 1971-01-21 2 Ob 1/71

Beisatz: Die Schutznorm muss aber nicht konkret bezeichnet werden. (T1)

TE OGH 1972-02-24 2 Ob 12/72

Veröff: ZVR 1973/113 S 146

TE OGH 1973-03-14 2 Ob 56/72

Beis wie T1

TE OGH 1975-01-16 7 Ob 291/74

TE OGH 1977-06-30 6 Ob 619/77

TE OGH 1978-03-30 6 Ob 563/78

Beis wie T1

TE OGH 1979-07-02 8 Ob 139/79

Auch; Beis wie T1

TE OGH 1981-05-26 2 Ob 107/81

TE OGH 1981-09-16 1 Ob 633/81

Beis wie T1

TE OGH 1981-11-10 5 Ob 611/81

Beis wie T1; Beisatz: Es genügt daher, dass ein Sachverhalt geltend gemacht wird, aus dem sich ein Zuwiderhandeln gegen eine Schutzvorschrift ergibt. (T2)

TE OGH 1982-03-23 5 Ob 550/82

Beis wie T1; Beis wie T2

TE OGH 1982-06-15 2 Ob 122/82

Veröff: ZVR 1983/53 S 80

TE OGH 1982-06-24 7 Ob 819/81

TE OGH 1982-12-02 8 Ob 249/82

Beis wie T1; Beis wie T2

TE OGH 1983-10-25 2 Ob 186/83

Beis wie T1

TE OGH 1985-11-07 7 Ob 610/85

Veröff: HS XVI/XVII/7

TE OGH 1987-07-08 8 Ob 12/87

Beis wie T1; Beis wie T2

Veröff: ZVR 1988/68 S 146

TE OGH 1988-01-12 2 Ob 23/87

Beisatz: Ebenso müssen die einzelnen Haftungsgründe zum Beispiel auch eines Überwachungsverschuldens oder Organisationsverschuldens schon in erster Instanz behauptet und unter Beweis gestellt werden. (T3)

Veröff: SZ 61/1 = ZVR 1988/111 S 237

TE OGH 1988-02-25 7 Ob 720/87

Auch

TE OGH 2001-03-20 10 Ob 26/01y

Auch

TE OGH 2002-05-16 6 Ob 42/02y

Auch; Beisatz: Hier: Aufklärungspflicht und Warnpflicht. (T4)

TE OGH 2009-01-13 5 Ob 276/08m

Beisatz: Hier: Es fehlt ein Vorbringen des Klägers im erstinstanzlichen Verfahren, das die Geltung der angeblich verletzten Schutznorm annehmen ließe. (T5)

TE OGH 2009-03-25 3 Ob 18/09g

TE OGH 2009-10-20 4 Ob 157/09f

Vgl auch; Beisatz: Hier: Verletzung einer Warnpflicht nach Paragraph 1168 a, ABGB. (T6)

TE OGH 2013-12-19 2 Ob 229/13k

Vgl; Beisatz: Hier umgekehrt Berufung auf abweichende Wartungsvorschriften als Vorbringen neuer Tatumstände (für den Standpunkt der Beklagten günstigere Fristen oder Betriebszeiträume). (T7)