Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0002445

Entscheidungsdatum

22.03.1966

Geschäftszahl

8Ob81/66; 5Ob226/68; 6Ob71/67; 7Ob114/71; 4Ob307/73; 5Ob182/73; 7Ob704/77; 5Ob506/78; 4Ob320/79; 4Ob397/80; 5Ob504/81; 7Ob645/82; 4Ob380/82; 1Ob624/83; 2Ob508/84; 4Ob91/89; 2Ob562/91; 7Ob521/92 (7Ob522/92); 2Ob2051/96y; 9ObA28/96; 4Ob2080/96b; 1Ob66/01i (1Ob67/01m); 9Ob37/01h; 7Ob321/01h; 6Ob270/02b; 4Ob260/04w; 9Ob22/06k; 3Ob111/06d; 3Ob25/07h; 4Ob38/07b; 8Ob141/08f; 1Ob119/09w; 6Ob204/10h; 3Ob223/13k; 1Ob189/14x; 8Ob18/15b; 4Ob150/15k; 1Ob108/15m; 7Ob220/16b; 10Ob48/18h; 8Ob39/19x; 3Ob139/20t; 6Ob211/21d; 8ObA17/22s

Norm

EO §65 E; ZPO §482 A; ZPO §526 C4

Rechtssatz

Das Neuerungsverbot gilt auch im Rechtsmittelverfahren gegen eine einstweilige Verfügung.

Entscheidungstexte

TE OGH 1966-03-22 8 Ob 81/66

TE OGH 1968-09-11 5 Ob 226/68

TE OGH 1967-03-15 6 Ob 71/67

Beisatz: Hier: Einstweilige Verfügung (T1)

Veröff: EFSlg 9248

TE OGH 1971-06-30 7 Ob 114/71

TE OGH 1973-03-20 4 Ob 307/73

TE OGH 1973-09-26 5 Ob 182/73

Beisatz: Auch die amtswegige vorzunehmende Prüfung des Vorliegens der Voraussetzungen für die Erlassung der einstweiligen Verfügung kann nur von dem Parteivorbringen in 1. Instanz ausgehen. (T2)

Veröff: JBl 1974,210

TE OGH 1977-11-24 7 Ob 704/77

TE OGH 1978-01-24 5 Ob 506/78

TE OGH 1979-03-27 4 Ob 320/79

Veröff: ÖBl 1979,105

TE OGH 1980-12-16 4 Ob 397/80

Beisatz: Neues Vorbringen im Verfahren gegen den Widerspruch zulässig. (T3)

TE OGH 1981-03-10 5 Ob 504/81

TE OGH 1982-07-01 7 Ob 645/82

TE OGH 1982-10-12 4 Ob 380/82

TE OGH 1983-05-11 1 Ob 624/83

Veröff: EvBl 1983/144 S 522 = GesRZ 1983,214

TE OGH 1984-01-31 2 Ob 508/84

TE OGH 1989-07-11 4 Ob 91/89

Beisatz: Neues Vorbringen ist auch dann ausgeschlossen, wenn der Beschwerdeführer in erster Instanz nicht gehört wurde. (T4) Veröff: RZ 1990/73 = ÖBl 1990,32

TE OGH 1991-11-27 2 Ob 562/91

TE OGH 1992-03-05 7 Ob 521/92

Beis wie T4

TE OGH 1996-04-25 2 Ob 2051/96y

Beis wie T4

TE OGH 1996-03-27 9 ObA 28/96

TE OGH 1996-04-30 4 Ob 2080/96b

TE OGH 2001-03-30 1 Ob 66/01i

TE OGH 2001-04-11 9 Ob 37/01h

TE OGH 2002-05-07 7 Ob 321/01h

TE OGH 2002-11-07 6 Ob 270/02b

Auch

TE OGH 2005-03-14 4 Ob 260/04w

Beis wie T4

TE OGH 2006-03-29 9 Ob 22/06k

TE OGH 2006-09-13 3 Ob 111/06d

Beisatz: Hier: Vorläufige Entziehung der Obsorge. (T5)

TE OGH 2007-02-22 3 Ob 25/07h

Beisatz: Hier: Vorläufiger Unterhalt. (T6)

TE OGH 2007-03-20 4 Ob 38/07b

TE OGH 2009-04-02 8 Ob 141/08f

TE OGH 2009-09-08 1 Ob 119/09w

Auch

TE OGH 2011-02-24 6 Ob 204/10h

Beis wie T4

TE OGH 2013-12-19 3 Ob 223/13k

Auch; Beis wie T4

TE OGH 2014-11-27 1 Ob 189/14x

TE OGH 2015-03-24 8 Ob 18/15b

TE OGH 2015-10-20 4 Ob 150/15k

TE OGH 2015-06-18 1 Ob 108/15m

TE OGH 2017-01-25 7 Ob 220/16b

TE OGH 2018-07-17 10 Ob 48/18h

Beis wie T4

TE OGH 2019-04-29 8 Ob 39/19x

Beis wie T4

TE OGH 2020-11-02 3 Ob 139/20t

Vgl; Beis wie T4

TE OGH 2022-02-25 6 Ob 211/21d

Vgl

TE OGH 2022-03-30 8 ObA 17/22s

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1966:RS0002445