Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

24.08.1965

Geschäftszahl

8Ob218/65; 8Ob177/66; 8Ob133/67; 8Ob127/67 (8Ob128/67); 1Ob208/67;

8Ob329/67; 8Ob2/68; 8Ob34/70; 5Ob126/70; 1Ob248/70; 1Ob52/71;

1Ob123/71; 1Ob163/71; 1Ob162/71; 1Ob219/71; 1Ob228/71; 1Ob252/71;

1Ob244/71; 1Ob294/71; 5Ob299/71; 1Ob4/72; 1Ob88/72; 3Ob67/72;

8Ob146/72; 1Ob56/71; 1Ob186/72; 8Ob162/72; 5Ob225/72; 1Ob151/73;

5Ob196/73; 1Ob29/74; 4Ob512/74; 1Ob60/74; 8Ob139/74; 7Ob127/74;

1Ob100/74; 7Ob146/74; 5Ob14/75; 4Ob525/75; 6Ob139/75; 5Ob238/75;

6Ob173/75; 1Ob330/75 (1Ob331/75); 8Ob267/75; 6Ob528/76; 6Ob16/76;

1Ob782/76; 5Ob542/77; 2Ob534/78 (2Ob535/78); 5Ob644/78 (5Ob645/78);

2Ob548/78; 7Ob763/78; 5Ob573/79; 4Ob522/79; 3Ob617/78; 7Ob719/79;

5Ob679/79; 6Ob21/79; 5Ob754/80; 5Ob760/80; 6Ob1/81; 6Ob827/80;

5Ob606/81; 3Ob597/81; 7Ob816/81; 5Ob718/82; 1Ob776/82; 6Ob698/82;

5Ob769/82; 8Ob526/82; 8Ob525/83; 4Ob547/83; 5Ob626/83; 6ob17/83;

1Ob771/83; 1Ob747/83; 1Ob530/84; 3Ob538/84; 3Ob550/84; 1Ob629/84;

6Ob634/84; 3Ob579/84; 4Ob514/84; 1Ob671/84; 4Ob523/84; 7Ob702/84;

3Ob532/85; 4Ob509/85; 6Ob668/84; 3Ob583/85; 3Ob627/85; 1Ob723/85;

1Ob507/86; 3Ob563/86; 1Ob561/86; 8Ob601/86; 1Ob646/86; 3Ob661/86;

3Ob655/86; 1Ob599/87; 3Ob522/87; 1Ob646/87; 4Ob599/87; 4Ob507/88 (4Ob508/88); 2Ob537/88; 4Ob535/88; 2Ob549/88; 6Ob597/88; 1Ob657/88;

2Ob585/88; 8Ob662/88; 2Ob612/88 (2Ob613/88); 2Ob536/89; 7Ob652/89;

4Ob599/89; 7Ob510/90

Norm

AußStrG §16 BIII1;

Rechtssatz

Offenbare Gesetzwidrigkeit kann auch vorliegen, wenn sich eine Entscheidung mit den Grundprinzipien des Rechtes in Widerspruch setzt (so schon SZ 23/289).

Entscheidungstexte

TE OGH 1965/08/24 8 Ob 218/65

TE OGH 1966/06/28 8 Ob 177/66

TE OGH 1967/05/23 8 Ob 133/67

TE OGH 1967/06/06 8 Ob 127/67

TE OGH 1967/10/12 1 Ob 208/67

TE OGH 1968/01/16 8 Ob 329/67

TE OGH 1968/01/23 8 Ob 2/68

TE OGH 1970/02/17 8 Ob 34/70

TE OGH 1970/07/08 5 Ob 126/70

TE OGH 1970/10/29 1 Ob 248/70

TE OGH 1971/03/11 1 Ob 52/71

TE OGH 1971/05/13 1 Ob 123/71

Veröff: EvBl 1972/72 S 126

TE OGH 1971/06/24 1 Ob 163/71

TE OGH 1971/06/24 1 Ob 162/71

TE OGH 1971/08/26 1 Ob 219/71

Beisatz: Versuch der Umgehung der Vorschrift des § 11 Abs 1 GEG im Zusammenhang mit den Kuratelen für Gläubiger von im Ausland aufgelösten Sparkassen. (T1)

TE OGH 1971/09/23 1 Ob 228/71

TE OGH 1971/09/23 1 Ob 252/71

TE OGH 1971/09/23 1 Ob 244/71

TE OGH 1971/10/28 1 Ob 294/71

TE OGH 1971/11/17 5 Ob 299/71

TE OGH 1972/01/19 1 Ob 4/72

TE OGH 1972/04/19 1 Ob 88/72

TE OGH 1972/06/22 3 Ob 67/72

Beisatz: § 142 ABGB. (T2)

TE OGH 1972/07/11 8 Ob 146/72

TE OGH 1971/03/11 1 Ob 56/71

Veröff: JBl 1972,327 (Anmerkung von Hoyer)

TE OGH 1972/08/30 1 Ob 186/72

TE OGH 1972/09/05 8 Ob 162/72

TE OGH 1972/11/28 5 Ob 225/72

TE OGH 1973/10/03 1 Ob 151/73

Veröff: EvBl 1974/120 S 265

TE OGH 1973/10/10 5 Ob 196/73

TE OGH 1974/02/27 1 Ob 29/74

TE OGH 1974/03/19 4 Ob 512/74

TE OGH 1974/04/24 1 Ob 60/74

Vgl auch; Beisatz: Offenbare Gesetzwidrigkeit bezieht sich nicht auf verfahrensrechtliche Unrichtigkeiten, sondern auf besonders krasse Fehler bei der materiellrechtlichen Beurteilung. (T3) Veröff: SZ 47/51 = RZ 1974/87 S 171

TE OGH 1974/07/09 8 Ob 139/74

TE OGH 1974/08/07 7 Ob 127/74

TE OGH 1974/08/28 1 Ob 100/74

Beisatz: Bei Ermangelung einer konkreten Norm könnte eine offenbare Gesetzwidrigkeit unter Umständen auch darin liegen, daß eine Entscheidung mit den Grundprinzipien des Rechts nicht in Einklang zu bringen ist. (T4)

TE OGH 1974/09/05 7 Ob 146/74

Beis wie T4; Beisatz: EisbEG (T5)

TE OGH 1975/02/18 5 Ob 14/75

TE OGH 1975/04/22 4 Ob 525/75

TE OGH 1975/11/06 6 Ob 139/75

TE OGH 1975/12/02 5 Ob 238/75

TE OGH 1976/01/08 6 Ob 173/75

TE OGH 1976/01/14 1 Ob 330/75

TE OGH 1976/01/14 8 Ob 267/75

TE OGH 1976/03/11 6 Ob 528/76

Beisatz: § 178 ABGB. (T6)

TE OGH 1976/07/29 6 Ob 16/76

TE OGH 1976/12/22 1 Ob 782/76

Beisatz: § 170 ABGB. (T7)

TE OGH 1977/03/01 5 Ob 542/77

Veröff: EvBl 1977/255 S 634 = RZ 1977/124 S 243

TE OGH 1978/06/08 2 Ob 534/78

TE OGH 1978/09/19 5 Ob 644/78

TE OGH 1978/10/12 2 Ob 548/78

Veröff: RZ 1979/19 S 63

TE OGH 1978/12/14 7 Ob 763/78

TE OGH 1979/04/03 5 Ob 573/79

Veröff: EFSlg 35071

TE OGH 1979/05/08 4 Ob 522/79

Veröff: EFSlg 35071

TE OGH 1979/06/27 3 Ob 617/78

Beisatz: § 178 a ABGB nF. (T8) Veröff: EFSlg 35076

TE OGH 1979/08/30 7 Ob 719/79

Veröff: EFSlg 35076

TE OGH 1979/09/11 5 Ob 679/79

Veröff: EFSlg 35076

TE OGH 1980/02/20 6 Ob 21/79

Beisatz: Handelsregisterverfahren (T9) Veröff: NZ 1981,8

TE OGH 1980/12/02 5 Ob 754/80

TE OGH 1980/12/16 5 Ob 760/80

TE OGH 1981/01/21 6 Ob 1/81

Beis wie T4

TE OGH 1981/01/21 6 Ob 827/80

TE OGH 1981/05/05 5 Ob 606/81

TE OGH 1981/09/09 3 Ob 597/81

TE OGH 1982/02/11 7 Ob 816/81

TE OGH 1982/10/12 5 Ob 718/82

Beis wie T3

TE OGH 1982/11/03 1 Ob 776/82

TE OGH 1982/12/01 6 Ob 698/82

TE OGH 1982/12/21 5 Ob 769/82

Beisatz: Hier: Bei Ablehnung der Schätzung der Eigentumswohnung eines Minderjährigen als Vorbereitung des Verkaufes verneint (§ 224 letzter Satz, § 232 ABGB). (T10)

TE OGH 1983/02/17 8 Ob 526/82

TE OGH 1983/05/19 8 Ob 525/83

TE OGH 1983/05/31 4 Ob 547/83

TE OGH 1983/06/07 5 Ob 626/83

Beisatz: Hier: Gefährdung des Kindeswohles. (T11)

TE OGH 1983/10/13 6 ob 17/83

Auch

TE OGH 1983/11/30 1 Ob 771/83

TE OGH 1984/04/04 1 Ob 747/83

TE OGH 1984/04/04 1 Ob 530/84

TE OGH 1984/05/23 3 Ob 538/84

TE OGH 1984/06/27 3 Ob 550/84

TE OGH 1984/08/31 1 Ob 629/84

TE OGH 1984/09/06 6 Ob 634/84

TE OGH 1984/10/24 3 Ob 579/84

TE OGH 1984/11/13 4 Ob 514/84

TE OGH 1984/11/26 1 Ob 671/84

TE OGH 1984/12/11 4 Ob 523/84

TE OGH 1985/01/17 7 Ob 702/84

TE OGH 1985/03/27 3 Ob 532/85

TE OGH 1985/05/14 4 Ob 509/85

Veröff: ÖA 1985,145

TE OGH 1985/05/24 6 Ob 668/84

Beisatz: Hier: Bejahung der analogen Anwendung des § 234 ZPO in außerstreitigen Verfahren der Art des Entschädigungsverfahrens nach dem MunitionslagerG kein Verstoß gegen die Grundprinzipien des Rechtes. (T12)

TE OGH 1985/09/11 3 Ob 583/85

TE OGH 1985/12/18 3 Ob 627/85

TE OGH 1986/02/19 1 Ob 723/85

TE OGH 1986/04/09 1 Ob 507/86

TE OGH 1986/06/18 3 Ob 563/86

Auch; Beis wie T11

TE OGH 1986/07/14 1 Ob 561/86

Veröff: SZ 59/131

TE OGH 1986/08/28 8 Ob 601/86

TE OGH 1986/11/17 1 Ob 646/86

TE OGH 1987/02/18 3 Ob 661/86

TE OGH 1987/02/18 3 Ob 655/86

Auch

TE OGH 1987/07/15 1 Ob 599/87

Beis wie T11

TE OGH 1987/09/09 3 Ob 522/87

TE OGH 1987/09/02 1 Ob 646/87

TE OGH 1987/11/17 4 Ob 599/87

Beisatz: Nur in Ermangelung einer konkreten Norm. (T13)

TE OGH 1988/02/23 4 Ob 507/88

TE OGH 1988/04/12 2 Ob 537/88

Beisatz: Wie etwa Wohl des Kindes bei einer Entscheidung nach § 148 Abs 1 ABGB. (T14)

TE OGH 1988/05/10 4 Ob 535/88

Beisatz: Hier: Verletzung des Grundrechtes auf Freiheit. (T15)

TE OGH 1988/05/17 2 Ob 549/88

TE OGH 1988/07/07 6 Ob 597/88

TE OGH 1988/09/28 1 Ob 657/88

Beis wie T15

TE OGH 1988/09/27 2 Ob 585/88

Beis wie T15

TE OGH 1988/11/24 8 Ob 662/88

TE OGH 1989/01/24 2 Ob 612/88

Beis wie T15

TE OGH 1989/06/06 2 Ob 536/89

TE OGH 1989/09/07 7 Ob 652/89

TE OGH 1989/11/07 4 Ob 599/89

Veröff: ÖA 1990,53

TE OGH 1990/01/25 7 Ob 510/90

Rechtssatznummer

RS0085483