Gericht

OGH

Rechtssatznummer

RS0019397

Entscheidungsdatum

21.03.1962

Geschäftszahl

7Ob107/62; 5Ob764/78; 4Ob527/81; 5Ob2063/96k; 8Ob5/06b; 2Ob217/09i; 9Ob2/17k

Norm

ABGB §1009; ABGB §1012; ABGB §1486

Rechtssatz

Der Anspruch auf Herausgabe des Erlöses des Gewinnes nach § 1009 ABGB und das darauf gerichtete Rechnungslegungsbegehren unterliegt nicht der dreijährigen Verjährungsfrist des § 1486 ABGB.

Entscheidungstexte

TE OGH 1962-03-21 7 Ob 107/62

Veröff: EvBl 1962/414 S 521 = ImmZ 1962,367

 

TE OGH 1979-11-06 5 Ob 764/78

Veröff: SZ 52/158 = NZ 1980,147

 

TE OGH 1981-05-05 4 Ob 527/81

TE OGH 1998-02-24 5 Ob 2063/96k

Vgl auch; Beisatz: Der Anspruch auf Rechnungslegung verjährt erst in dreißig Jahren. (T1)

 

TE OGH 2006-06-19 8 Ob 5/06b

Auch

 

TE OGH 2010-09-15 2 Ob 217/09i

Auch

 

TE OGH 2017-02-28 9 Ob 2/17k

Auch; Veröff: SZ 2017/28

European Case Law Identifier

ECLI:AT:OGH0002:1962:RS0019397