Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

12.06.1923

Geschäftszahl

3Ob427/23; 1Ob16/63

Norm

AußStrG §104;

Rechtssatz

Bei Bestreitung von Gesellschaftsanteilen des Erblassers durch die übrigen Gesellschafter ist die Aufnahme in das Inventar vor Feststellung der erblasserischen Rechte nicht zulässig.

Entscheidungstexte

TE OGH 1923/06/12 3 Ob 427/23

SZ 10/155

 

TE OGH 1963/02/27 1 Ob 16/63

Rechtssatznummer

RS0007838