Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

23.03.1923

Geschäftszahl

2Ob185/23; 6Ob84/64

Norm

ABGB §141 IA;

Rechtssatz

Für die Unterhaltspflicht des ehelichen Vaters ist es ohne Belang, in wessen Obsorge sich seine Kinder befinden.

Entscheidungstexte

TE OGH 1923/03/23 2 Ob 185/23

Veröff: SZ 5/69

TE OGH 1964/03/26 6 Ob 84/64

Auch; Beisatz: Solange über den Antrag des Vaters auf Übergabe des Kindes in seine Obsorge nicht rechtskräftig entschieden ist, ist er zu seinem Unterhalt verpflichtet. (T1) Veröff: EFSlg 294

Rechtssatznummer

RS0047696