Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

16.01.1923

Geschäftszahl

3Ob12/23

Norm

AußStrG §174 D;

Rechtssatz

Wenn nach Rechtskraft der Einantwortung des Nachlasses an den Testamentserben festgestellt wird, daß dieser vor dem Erblasser verstorben war, so können die gesetzlichen Erben nicht die Wiedereröffnung der Verlassenschaftsabhandlung begehren; es steht ihnen nur der ordentliche Rechtsweg offen.

Entscheidungstexte

TE OGH 1923/01/16 3 Ob 12/23

SZ 5/10

Rechtssatznummer

RS0008399