Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

14.09.1922

Geschäftszahl

Ds12/22; Bkd1/79

Norm

DSt 1872 §2 G;

Rechtssatz

Es begründet kein Disziplinarvergehen, wenn ein Rechtsanwalt bei einer Gerichtsverhandlung seine Partei dahin belehrt, sie brauche auf einzelne Fragen des Richters keine Antwort zu geben, oder wenn er ihr den Rat erteilt, sich von der Verhandlung zu entfernen.

Entscheidungstexte

TE OGH 1922/09/14 Ds 12/22

Veröff: SSt II/65

TE OGH 1979/07/02 Bkd 1/79

Vgl; Beisatz: Disziplinäres Verhalten durch die Aufforderung an den Klienten als Zeuge überhaupt nicht zu antworten. (T1)

Rechtssatznummer

RS0055273