Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

19.11.1919

Geschäftszahl

1Rv261/19

Norm

ABGB §1165 A;

Rechtssatz

Hat bei einem Werkvertrag der Unternehmer den ihm vom Besteller übergebenen Stoff mit oder ohne dessen Zustimmung einem Dritten (Subunternehmer) zur Ausführung des Werkes weitergegeben, so haftet der Unternehmer für den durch Bedienstete des Subunternehmers begangenen Diebstahl des Stoffes.

Entscheidungstexte

TE OGH 1919/11/19 1 Rv 261/19

Veröff: SZ 1/79

 

Rechtssatznummer

RS0025664