Gericht

OGH

Entscheidungsdatum

23.09.1919

Geschäftszahl

1Rv262/19

Norm

VersVG §61;

Rechtssatz

(Zum VersVG 1917) Ein grobfahrlässiges Verhalten des Versicherungsnehmers befreit den Versicherer nur dann, wenn dargetan ist, daß es den Versicherungsfall herbeigeführt hat.

Entscheidungstexte

TE OGH 1919/09/23 1 Rv 262/19

Veröff: SZ 1/60

 

Rechtssatznummer

RS0080864