DVR-Nummer 0000418

UID-Nummer

Ihr Zeichen

Unser Zeichen

Datum 7.10.2004

ATU 26014602

144/2004/Eb/Ho

Betreff

30 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung im Bereich des Teichweges in Pogöriach, des Kreuzweges, Brunnenweges und St.Paternianus Weges in Paternion und der Hermann Scheidenberger Straße in Feistritz/Drau

V E R O R D N U N G

des Gemeinderates der Marktgemeinde Paternion vom 6.10.2004, Zahl 144/2004/Eb/Ho, mit welcher Maßnahmen zur Regelung und Sicherung des Verkehrs auf dem Teichweg in Pogöriach, dem Kreuzweg, Brunnenweg und St.Paternianus Weg in Paternion und der Hermann Scheidenberger Straße in Feistritz/Drau erlassen werden.

Gemäß § 43 Abs. 2 lit. b in Verbindung mit § 94 d Zif. 4 der Straßenverkehrsordnung 1960, BGBl. Nr. 159, zuletzt geändert durch das Gesetz, BGBl. Nr. 71/2003 sowie § 14 der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung - K-AGO - LGBl. Nr. 66/1998 wird verordnet:

§ 1

Für den Bereich des Teichweges in Pogöriach von der Einbindung in die Kreuzner Landesstraße bis zur Dorfstraße, für den Bereich des Kreuzweges in Paternion von der Einbindung in die Paternioner Landesstraße bis zum Brunnenweg, für den Bereich des Brunnenweges von der Einbindung in die Paternioner Landesstraße bis zum Kreuzweg, für den St.Paternianus Weg von der Einbindung in die Paternioner Landesstraße bis zum Kreuzweg und für den Bereich der Hermann Scheidenberger Straße in Feistritz/Drau jeweils von der Einbindung der Kreuzner Landesstraße auf den gesamten Verlauf wird eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h verfügt.

§ 2

Gemäß § 44 Abs. 1 der StVO 1960 wird diese Verordnung durch Aufstellung nachstehender Straßenverkehrszeichen kundgemacht:

Verbotszeichen gemäß § 52 Zif. 10 a bzw. b der StVO 1960 "Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h" bzw. "Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h" an den im § 1 festgelegten Stellen, Format 48 cm.

§ 3

Gemäß § 44 Abs. 1 der StVO 1960 tritt diese Verordnung zum Zeitpunkt der Aufstellung der Straßenverkehrszeichen in Kraft.

§ 4

Übertretungen dieser Verordnung werden gemäß § 99 Abs. 3 der StVO 1960 geahndet.

Für den Gemeinderat:

Der Bürgermeister:

(Georg Eder)

Angeschlagen am 8.10.2004

Abgenommen am 25.10.2004

Ergeht an:

den Gendarmerieposten Feistritz/Drau, 9710 Feistritz/Drau den Gendarmerieposten Paternion, 9711 Paternion

die Bezirkshauptmannschaft Villach, Verkehrsbehörde, 9500 Villach die Abteilung 3 - Gemeinden, Amt der Kärntner Landesregierung zur gefälligen Kenntnisnahme