Verordnung des Gemeinderates der Gemeinde Frauenstein vom 30. Juni 2016, Zahl: 713-0/2016 mit welcher der Einzugsbereich der Kanalisationsanlage Frauenstein (Kanalisationsbereich) festgelegt wird

 

Gemäß § 2 Abs. 1 des Kärntner Gemeindekanalisationsgesetzes 1999 – K-GKG, Landesgesetzblatt Nr. 62/1999, in der Fassung Landesgesetzblatt Nr. 85/2013, wird verordnet:

§ 1

 

Der Kanalisationsbereich der Gemeindekanalisationsanlage Frauenstein umfasst jene Grundstücke, welche in der Plandarstellung vom 1. Juni 2016 mit Maßstab 1:5000. als Einzugsbereich ausgewiesen wird.

 

§ 2

 

(1)  Diese Verordnung tritt nach Ablauf des Tages des Anschlages an der Amtstafel des Gemeindeamtes in Kraft.

(2)  Mit dem Inkrafttreten dieser Verordnung tritt die Verordnung des Gemeinderates der Gemeinde Frauenstein vom 2. Juni 2004, Zahl: 713-0/2004 außer Kraft.

 

Anlage

Lageplan 1:5000 über den Kanalisationsbereich

 


Der Bürgermeister:

Abg.z.NR Harald Jannach e.h.

 

 

 

Kundmachung an der Amtstafel:

angeschlagen am: 1. Juli 2016

abgenommen am: 16. Juli 2016