V E R O R D N U N G des Gemeinderates der Marktgemeinde Gurk vom 20.12.2012, Zahl 340/2012 mit der eine Ortsbildschutzverordnung beschlossen wird

 

Gemäß § 5 Abs. 1 und 3 des Kärntner Ortsbildpflegegesetzes 1990, LGBl Nr. 32, zuletzt geändert durch das Gesetz LGBl 107/2012 wird verordnet:

 

§ 1 Aufstellen von nicht ortsfesten Plakatständern

 

Im gesamten Ortsbereich im Sinne des § 3 Abs. 1 und 2 des Kärntner Ortsbildpflegegesetzes 1990 -K-OBG, ist das Aufstellen von nicht ortsfesten Plakatständern zulässig.

 

§2 Inkrafttreten

 

Diese Verordnung tritt mit dem der Kundmachung folgenden Tag in Kraft.

 

Der Bürgermeister

(ÖR. Ing. Siegfried Kampl)

 

Angeschlagen am:  21.12.2012

Abgenommen am:  04.01.2013