Kurztitel

OeAD-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 99/2008 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 75/2020

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2021

Abkürzung

OeADG

Index

72/16 Sonstiges Wissenschaft, Hochschulen

Langtitel

Bundesgesetz zur Errichtung der „OeAD-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ (OeAD-Gesetz – OeADG)

StF: BGBl. I Nr. 99/2008 (NR: GP XXIII RV 544 AB 566 S. 63. BR: 7953 AB 7954 S. 757.)

Änderung

BGBl. I Nr. 31/2018 (NR: GP XXVI RV 68 AB 105 S 21. BR: AB 9960 S. 879.)

BGBl. I Nr. 75/2020 (NR: GP XXVII RV 239 AB 308 S. 43. BR: AB 10406 S. 911.)

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

§

Überschrift

1

Errichtung der „OeAD-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“

2

Vermögensübertragung

3

Unternehmensgegenstand und Aufgaben

4

Finanzierung

5

Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbestimmungen

6

Aufsichtsrat

7

Geschäftsführung

8

Gesprächsforen

9

Strategische Ausrichtung

10

Planungs- und Berichterstattungssystem

10a

Mobilitäts- und Kooperationsdatenbank

11

Abgaben- und Gebührenbefreiung

12

Vertretung durch die Finanzprokuratur

13

Inkraft- und Außerkrafttreten

13a

Übergangsbestimmungen für die Forschungsfinanzierungsnovelle 2020

14

Vollziehung

Anmerkung

Anhang 23 der Novelle BGBl. I Nr. 31/2018 (WFDSAG 2018) wurde als Anlage 1 dokumentiert.

Schlagworte

e-rk3

Arbeitnehmerinnenbestimmung, Planungssystem, Mobilitätsdatenbank, Abgabenbefreiung, Inkrafttreten, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – Wissenschaft und Forschung – WFDSAG 2018 (BGBl. I Nr. 31/2018), Forschungsfinanzierungsnovelle 2020 (BGBl. I Nr. 75/2020)

Zuletzt aktualisiert am

29.07.2020

Gesetzesnummer

20005873

Dokumentnummer

NOR40225131