Kurztitel

Bauern-Sozialversicherungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 559/1978

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.1979

Außerkrafttretensdatum

31.12.2019

Abkürzung

BSVG

Index

66/02 Andere Sozialversicherungsgesetze

Langtitel

Bundesgesetz vom 11. Oktober 1978 über die Sozialversicherung der in der Land- und Forstwirtschaft selbständig Erwerbstätigen (Bauern-Sozialversicherungsgesetz – BSVG)

StF: BGBl. Nr. 559/1978 (NR: GP XIV RV 864 AB 1015 S. 102. BR: AB 1887 S. 379.)

Änderung

BGBl. Nr. 684/1978 (NR: GP XIV RV 1084 AB 1141 S. 116. BR: S. 382.)

BGBl. Nr. 532/1979 (NR: GP XV RV 94 AB 153 S. 13. BR: S. 390.)

BGBl. Nr. 196/1980 (NR: GP XV IA 37/A u. 44/A AB 301 S. 31. BR: S. 396.)

BGBl. Nr. 587/1980 (NR: GP XV RV 537 AB 554 S. 58. BR: S. 404.)

BGBl. Nr. 284/1981 (NR: GP XV RV 673 AB 735 S. 76. BR: S. 411.)

BGBl. Nr. 590/1981 (NR: GP XV RV 909 AB 942 S. 95. BR: S. 417.)

BGBl. Nr. 649/1982 (NR: GP XV RV 1312 AB 1346 S. 136. BR: S. 430.)

BGBl. Nr. 384/1983 (NR: GP XVI AB 37 S. 9. BR: AB 2726 S. 436.)

BGBl. Nr. 592/1983 (NR: GP XVI IA 45/A AB 81 S. 16. BR: 2738 AB 2748 S. 438. NR: Einspr. d. BR: 122 AB 140 S. 21.)

BGBl. Nr. 486/1984 (NR: GP XVI RV 329 AB 392 S. 59. BR: AB 2876 S. 452. NR: Einspr. d. BR: 441 AB 473 S. 66.)

BGBl. Nr. 104/1985 (NR: GP XVI RV 7 AB 527 S. 75. BR: AB 2940 S. 456. NR: Einspr. d. BR: 547 AB 559 S. 83.)

BGBl. Nr. 205/1985 (NR: GP XVI AB 628 S. 90. BR: AB 2985 S. 461.)

BGBl. Nr. 113/1986 (NR: GP XVI RV 776 AB 825 S. 120. BR: AB 3058 S. 470. NR: Einspr. d. BR: 845 AB 883 S. 130.)

BGBl. Nr. 564/1986 (NR: GP XVI RV 1086 AB 1105 S. 159. BR: AB 3199 S. 480.)

BGBl. Nr. 611/1987 (NR: GP XVII RV 326 AB 377 S. 38. BR: AB 3375 S. 494.)

BGBl. Nr. 616/1987 (NR: GP XVII RV 283 AB 373 S. 38. BR: AB 3380 S. 494.)

BGBl. Nr. 283/1988 (NR: GP XVII RV 544 AB 592 S. 64. BR: 3479 AB 3485 S. 502.)

BGBl. Nr. 751/1988 (NR: GP XVII RV 784 AB 849 S. 88. BR: 3611 AB 3623 S. 510.)

BGBl. Nr. 644/1989 (NR: GP XVII RV 1102 AB 1148 S. 124. BR: AB 3788 S. 523.)

BGBl. Nr. 296/1990 (NR: GP XVII RV 1279 AB 1322 S. 143. BR: AB 3868 S. 530.)

BGBl. Nr. 741/1990 (NR: GP XVIII IA 1/A AB 3 S. 3. BR: AB 3998 S. 534.)

BGBl. Nr. 157/1991 (NR: GP XVIII IA 99/A AB 85 S. 19. BR: AB 4028 S. 539.)

BGBl. Nr. 208/1991 (VfGH)

BGBl. Nr. 627/1991 (NR: GP XVIII IA 235/A AB 251 S. 44. BR: AB 4128 S. 546.)

BGBl. Nr. 628/1991 (NR: GP XVIII RV 181 AB 261 S. 44. BR: AB 4130 S. 546.)

BGBl. Nr. 678/1991 (NR: GP XVIII RV 286 AB 313 S. 47. BR: 4141 AB 4158 S. 547.)

BGBl. Nr. 702/1991 (NR: GP XVIII RV 332 AB 346 S. 53. BR: AB 4187 S. 548.)

BGBl. Nr. 247/1992 (VfGH)

BGBl. Nr. 474/1992 (NR: GP XVIII IA 362/A AB 631 S. 78. BR: 4337 AB 4328 S. 557.)

BGBl. Nr. 834/1992 (NR: GP XVIII IA 372/A und 419/A AB 844 S. 90. BR: AB 4388 S. 562.)

BGBl. Nr. 17/1993 (NR: GP XVIII IA 436/A AB 909 S. 99. BR: AB 4422 S. 563.)

BGBl. Nr. 110/1993 (NR: GP XVIII RV 776 AB 908 S. 100. BR: AB 4442 S. 564.)

BGBl. Nr. 337/1993 (NR: GP XVIII RV 934 AB 970 S. 114. BR: 4533 AB 4524 S. 569.)

[CELEX-Nr.: 379L0007]

BGBl. Nr. 917/1993 (K über Idat)

BGBl. Nr. 22/1994 (NR: GP XVIII RV 1377 AB 1404 S. 144. BR: AB 4687 S. 578.)

BGBl. Nr. 314/1994 (NR: GP XVIII RV 1469 AB 1556 S. 161. BR: AB 4777 S. 583.)

BGBl. Nr. 450/1994 (NR: GP XVIII RV 1590 AB 1671 S. 166. BR: AB 4794 S. 587.)

[CELEX-Nr.: 378L0610, 380L1107, 388L0642, 391L0322, 382L0605, 383L0477, 391L0382, 386L0188, 388L0364, 389L0391, 389L0654, 389L0655, 389L0656, 390L0269, 390L0270, 390L0394, 390L0679, 391L0383, 392L0057, 392L0058, und 392L0104]

BGBl. Nr. 505/1994 (NR: GP XVIII RV 1334 AB 1608 S. 168. BR: AB 4818 S. 588.)

BGBl. Nr. 132/1995 (NR: GP XIX IA 126/A AB 82 S. 16. BR: AB 4967 S. 595.)

BGBl. Nr. 297/1995 (NR: GP XIX RV 134 AB 149 S. 32. BR: 4996, 4997, 4998 AB 5002 S. 598.)

BGBl. Nr. 832/1995 (NR: GP XIX IA 409/A AB 381 S. 57. BR: AB 5117 S. 606.)

BGBl. Nr. 153/1996 (NR: GP XX IA 124/A AB 64 S. 10. BR: 5144 AB 5148 S. 611.)

BGBl. Nr. 201/1996 (NR: GP XX RV 72 und Zu 72 AB 95 S. 16. BR: 5161, 5162, 5163, 5164 und 5165 AB 5166 S. 612.)

BGBl. Nr. 413/1996 (NR: GP XX RV 216 AB 288 S. 35. BR: 5216 AB 5228 S. 616.)

BGBl. Nr. 600/1996 (NR: GP XX IA 289/A AB 325 S. 40. BR: 5273 AB 5279 S. 617.)

BGBl. Nr. 764/1996 (NR: GP XX RV 394 AB 465 S. 49. BR: AB 5340 S. 619.)

BGBl. I Nr. 47/1997 (NR: GP XX RV 550 AB 623 S. 66. BR: AB 5404 S. 624.)

BGBl. I Nr. 61/1997 (NR: GP XX RV 631 AB 688 S. 75. BR: 5446 AB 5449 S. 627.)

[CELEX-Nr.: 393L0104, 389L0391]

BGBl. I Nr. 64/1997 (NR: GP XX IA 453/A AB 687 S. 75. BR: 5445, 5447 AB 5448 S. 627.)

BGBl. I Nr. 81/1997 (VfGH)

BGBl. I Nr. 139/1997 (NR: GP XX RV 886 AB 912 S. 95. BR: AB 5575 S. 633.)

BGBl. I Nr. 30/1998 (NR: GP XX RV 915 AB 1037 S. 104. BR: AB 5611 S. 634.)

BGBl. I Nr. 140/1998 (NR: GP XX RV 1236 AB 1374 S. 137. BR: AB 5773 S. 643.)

BGBl. I Nr. 15/1999 (NR: GP XX IA 845/A AB 1549 S. 152. BR: AB 5837 S. 647.)

BGBl. I Nr. 16/1999 (NR: GP XX IA 943/A AB 1551 S. 152. BR: AB 5838 S. 647.)

BGBl. I Nr. 106/1999 idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB) (NR: GP XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

BGBl. I Nr. 176/1999 (NR: GP XX RV 1911 AB 2016 S. 182. BR: AB 6053 S. 657.)

BGBl. I Nr. 179/1999 (NR: GP XX IA 1145/A AB 2021 S. 182. BR: 6019 AB 6056 S. 657.)

BGBl. I Nr. 1/2000 (NR: GP XXI RV 4 und Zu 4 AB 8 S. 4. BR: AB 6077 S. 659.)

BGBl. I Nr. 2/2000 (NR: GP XXI IA 41/A AB 9 S. 4. BR: 6076 AB 6078 S. 659.)

BGBl. I Nr. 43/2000 (NR: GP XXI AB 187 S. 30. BR: 6112 AB 6133 S. 666.)

BGBl. I Nr. 44/2000 (NR: GP XXI RV 91 AB 189 S. 30. BR: AB 6153 S. 666.)

BGBl. I Nr. 92/2000 (NR: GP XXI RV 181 AB 254 S. 32. BR: 6161 AB 6173 S. 667.) ersetzt durch BGBl. I Nr. 101/2000

BGBl. I Nr. 101/2000 idF BGBl. I Nr. 102/2000 (DFB) (NR: GP XXI RV 181 AB 254 S. 32. BR: 6161 AB 6173 S. 667.)

BGBl. I Nr. 142/2000 (NR: GP XXI RV 311 AB 369 S. 45. BR: 6250 und 6251 AB 6268 S. 670.)

BGBl. I Nr. 5/2001 (NR: GP XXI RV 396 AB 409 S. 52. BR: 6291 AB 6286 S. 671.)

BGBl. I Nr. 33/2001 (VfGH)

BGBl. I Nr. 35/2001 (NR: GP XXI IA 412/A S. 65. BR: 6332 S. 675.)

BGBl. I Nr. 67/2001 (NR: GP XXI RV 593 AB 659 S. 71. BR: AB 6388 S. 678.)

BGBl. I Nr. 101/2001 (NR: GP XXI RV 626 AB 728 S. 76. BR: 6401 AB 6439 S. 679.)

BGBl. I Nr. 103/2001 (NR: GP XXI RV 620 AB 715 S. 74. BR: AB 6436 S. 679.)

BGBl. I Nr. 131/2001 (NR: GP XXI RV 759 AB 788 S. 81. BR: AB 6482 S. 681.)

BGBl. I Nr. 3/2002 (NR: GP XXI RV 837 und Zu 837 AB 894 S. 85. BR: AB 6532 S. 682.)

BGBl. I Nr. 142/2002 (NR: GP XXI RV 1185 AB 1199 S. 111. BR: 6700 AB 6749 S. 690.)

BGBl. I Nr. 166/2002 (VfGH)

BGBl. I Nr. 169/2002 (NR: GP XXI RV 1140 AB 1262 S. 111. BR: AB 6755 S. 690.)

[CELEX-Nr.: 389L0048, 392L0051]

BGBl. I Nr. 8/2003 (NR: GP XXII IA 10/A AB 4 S. 3. BR: AB 6767 S. 693.)

BGBl. I Nr. 45/2003 (VfGH)

BGBl. I Nr. 71/2003 (NR: GP XXII RV 59 AB 111 S. 20. BR: 6788 AB 6790 S. 697.)

[CELEX-Nr.: 31997L0078, 32001L0089]

BGBl. I Nr. 145/2003 (NR: GP XXII RV 310 AB 316 S. 41. BR: 6926 AB 6957 S. 704.)

BGBl. I Nr. 18/2004 (NR: GP XXII IA 335/A AB 401 S. 50. BR: 6986 AB 6998 S.706.)

BGBl. I Nr. 78/2004 (NR: GP XXII RV 469 AB 536 S. 66. BR: AB 7071 S. 711.)

BGBl. I Nr. 105/2004 idF BGBl. I Nr. 119/2004 (VFB) (NR: GP XXII IA 434/A S. 73. BR: AB 7091 S. 712.)

BGBl. I Nr. 142/2004 (NR: GP XXII RV 653 AB 694 S. 87. BR: 7153 AB 7155 S. 716.)

BGBl. I Nr. 156/2004 (NR: GP XXII RV 702 AB 731 S. 89. BR: 7159 AB 7181 S. 717.)

BGBl. I Nr. 171/2004 (NR: GP XXII RV 703 AB 776 S. 90. BR: 7161 AB 7193 S. 717.)

BGBl. I Nr. 179/2004 (NR: GP XXII RV 693 AB 711 S. 90. BR: AB 7175 S. 717.)

BGBl. I Nr. 18/2005 (VfGH)

BGBl. I Nr. 71/2005 (NR: GP XXII RV 944 AB 957 S. 113. BR: AB 7318 S. 723.)

BGBl. I Nr. 132/2005 (NR: GP XXII RV 1111 AB 1132 S. 125. BR: 7393 AB 7412 S. 727.)

BGBl. I Nr. 155/2005 (NR: GP XXII RV 1086 AB 1136 S. 125.)

[CELEX-Nr.: 31978L0686, 31978L0687, 31993L0016]

BGBl. I Nr. 60/2006 (NR: GP XXII RV 1280 AB 1310 S. 139.)

BGBl. I Nr. 110/2006 (VfGH)

BGBl. I Nr. 111/2006 (VfGH)

BGBl. I Nr. 130/2006 (NR: GP XXII RV 1314 AB 1360 S. 145. Einspr. d. BR: 1561 AB 1598 S. 158. BR: AB 7554 S. 735.)

BGBl. I Nr. 131/2006 (NR: GP XXII RV 1408 AB 1483 S. 153. Einspr. d. BR: 1563 AB 1597 S. 158. BR: 7545 AB 7557 S. 735.)

BGBl. I Nr. 165/2006 (NR: GP XXIII IA 27/A AB 8 S. 4. BR: AB 7646 S. 739.)

BGBl. I Nr. 169/2006 (NR: GP XXIII RV 12 AB 19 S. 8. BR: 7649 AB 7651 S. 740.)

BGBl. I Nr. 31/2007 (NR: GP XXIII RV 77 AB 110 S. 25. BR: AB 7691 S. 746.)

[CELEX-Nr.: 31989L0105]

BGBl. I Nr. 49/2007 (VfGH)

BGBl. I Nr. 101/2007 (NR: GP XXIII RV 297 AB 352 S. 40. BR: 7796 AB 7828 S. 751.)

BGBl. I Nr. 92/2008 (NR: GP XXIII RV 543 AB 568 S. 63. BR: AB 7965 S. 757.)

BGBl. I Nr. 120/2008 (NR: GP XXIII RV 610 AB 656 S. 67. BR: AB 7994 S. 759.)

BGBl. I Nr. 129/2008 (NR: GP XXIII IA 889/A S. 72. BR: 8013 AB 8022 S. 760.)

BGBl. I Nr. 130/2008 (NR: GP XXIII IA 906/A S. 72. BR: 8014 AB 8025 S. 760.)

BGBl. I Nr. 146/2008 (NR: GP XXIV RV 4 AB 27 S. 8. BR: AB 8038 S. 763.)

BGBl. I Nr. 14/2009 (NR: GP XXIV IA 366/A AB 55 S. 14. BR: AB 8049 S. 767.)

BGBl. I Nr. 33/2009 (NR: GP XXIV IA 160/A AB 139 S. 17. BR: AB 8091 S. 768.)

BGBl. I Nr. 83/2009 (NR: GP XXIV RV 179 AB 242 S. 31. BR: AB 8155 S. 774.)

BGBl. I Nr. 84/2009 (NR: GP XXIV RV 197 AB 243 S. 31. BR: AB 8158 S. 774.)

BGBl. I Nr. 135/2009 (NR: GP XXIV RV 485 AB 558 S. 49. BR: 8217 AB 8228 S. 780.)

BGBl. I Nr. 147/2009 (NR: GP XXIV RV 476 AB 541 S. 49. BR: 8219 AB 8241 S. 780.)

BGBl. I Nr. 29/2010 (NR: GP XXIV RV 612 AB 651 S. 60. BR: 8302 AB 8304 S. 784.)

BGBl. I Nr. 58/2010 (NR: GP XXIV RV 771 AB 840 S. 74. BR: 8354 AB 8380 S. 787.)

BGBl. I Nr. 61/2010 (NR: GP XXIV RV 779 AB 853 S. 74. BR: 8352 AB 8374 S. 787.)

[CELEX-Nr.: 32004L0083]

BGBl. I Nr. 62/2010 (NR: GP XXIV RV 785 AB 826 S. 72. BR: AB 8359 S. 787.)

BGBl. I Nr. 63/2010 (NR: GP XXIV RV 628 AB 818 S. 72. BR: AB 8355 S. 787.)

BGBl. I Nr. 64/2010 (NR: GP XXIV RV 772 AB 839 S. 74. BR: 8353 AB 8379 S. 787.)

BGBl. I Nr. 102/2010 (NR: GP XXIV RV 937 AB 959 S. 83. BR: AB 8411 S. 790.)

BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

BGBl. I Nr. 52/2011 (NR: GP XXIV IA 1544/A AB 1308 S. 114. BR: AB 8555 S. 799.)

BGBl. I Nr. 122/2011 (NR: GP XXIV RV 1512 AB 1554 S. 135. BR: AB 8619 S. 803.)

BGBl. I Nr. 17/2012 (NR: GP XXIV RV 1634 AB 1661 S. 144. BR: AB 8680 S. 805.)

BGBl. I Nr. 35/2012 (NR: GP XXIV RV 1685 AB 1708 S. 148. BR: 8686 AB 8688 S. 806.)

BGBl. I Nr. 76/2012 (NR: GP XXIV IA 1987/A AB 1858 S. 164. BR: AB 8772 S. 812.)

BGBl. I Nr. 107/2012 (NR: GP XXIV AB 1981 S. 179. BR: AB 8820 S. 815.)

BGBl. I Nr. 111/2012 (NR: GP XXIV RV 1936 AB 1979 S. 179. BR: AB 8818 S. 815.)

BGBl. I Nr. 112/2012 (NR: GP XXIV RV 1960 AB 1977 S. 179. BR: 8815 AB 8823 S. 815.)

[CELEX-Nr.: 32006L0112, 32008L0008, 32009L0133, 32010L0045, 32011L0016]

BGBl. I Nr. 123/2012 (NR: GP XXIV RV 2001 AB 2102 S. 185. BR: 8832 AB 8874 S. 816.)

BGBl. I Nr. 3/2013 (NR: GP XXIV RV 2000 AB 2028 S. 184. BR: 8826 AB 8855 S. 816.)

BGBl. I Nr. 81/2013 (NR: GP XXIV RV 2243 AB 2255 S. 200. BR: AB 8961 S. 820.)

BGBl. I Nr. 86/2013 (NR: GP XXIV RV 2246 AB 2280 S. 200. BR: 8947 AB 8950 S. 820.)

BGBl. I Nr. 87/2013 (NR: GP XXIV RV 2195 AB 2227 S. 194. BR: 8915 AB 8935 S. 819.)

BGBl. I Nr. 130/2013 (NR: GP XXIV RV 2167 AB 2257 S. 200. BR: AB 8963 S. 820.)

BGBl. I Nr. 139/2013 (NR: GP XXIV IA 2362/A AB 2508 S. 215. BR: 9044 AB 9081 S. 823.)

BGBl. I Nr. 28/2014 (NR: GP XXV RV 43 AB 82 S. 17. BR: AB 9149 S. 828.)

BGBl. I Nr. 32/2014 (NR: GP XXV RV 33 AB 77 S. 17. BR: AB 9151 S. 828.)

[CELEX-Nr: 31989L0105, 32009L0050, 32011L0024, 32011L0051, 32011L0095, 32011L0098, 32012L0052, 32013L0025]

BGBl. I Nr. 56/2014 (NR: GP XXV AB 236 S. 36. BR: 9203 AB 9220 S. 832.)

BGBl. I Nr. 2/2015 (NR: GP XXV RV 321 AB 417 S. 53. BR: AB 9283 S. 837.)

BGBl. I Nr. 79/2015 (NR: GP XXV RV 618 AB 641 S. 79. BR: AB 9388 S. 843.)

BGBl. I Nr. 113/2015 (NR: GP XXV RV 692 AB 770 S. 85. BR: 9406 AB 9410 S. 844.)

BGBl. I Nr. 118/2015 (NR: GP XXV RV 684 und Zu 684 AB 750 S. 83. BR: 9402 AB 9414 S. 844.)

BGBl. I Nr. 144/2015 (NR: GP XXV RV 821 AB 882 S. 104. BR: 9486 AB 9487 S. 848.)

BGBl. I Nr. 162/2015 (NR: GP XXV RV 900 AB 953 S. 109. BR: AB 9515 S. 849.)

BGBl. I Nr. 53/2016 (NR: GP XXV RV 1110 AB 1154 S. 132. BR: AB 9599 S. 855.)

BGBl. I Nr. 120/2016 (NR: GP XXV RV 1345 AB 1388 S. 157. BR: 9714 S. 863.)

BGBl. I Nr. 17/2017 (NR: GP XXV RV 1354 AB 1439 S. 158. BR: AB 9678 S. 862.)

BGBl. I Nr. 26/2017 (NR: GP XXV RV 1333 AB 1373 S. 157. BR: 9665 AB 9704 S. 863.)

BGBl. I Nr. 29/2017 (NR: GP XXV RV 1330 AB 1429 S. 158. BR: AB 9674 S. 862.)

BGBl. I Nr. 33/2017 (NR: GP XXV RV 1349 AB 1430 S. 158. BR: AB 9675 S. 862.)

BGBl. I Nr. 38/2017 (NR: GP XXV RV 1474 AB 1484 S. 167. BR: AB 9740 S. 865.)

BGBl. I Nr. 53/2017 (NR: GP XXV RV 1514 AB 1566 S. 171. BR: AB 9756 S. 866.)

BGBl. I Nr. 125/2017 (NR: GP XXV RV 1613 AB 1698 S. 190. BR: 9828 AB 9837 S. 871.)

BGBl. I Nr. 131/2017 (NR: GP XXV IA 2255/A AB 1714 S. 188. BR: AB 9882 S. 871.)

BGBl. I Nr. 151/2017 (NR: GP XXV RV 1767 S. 199. BR: 9896 AB 9903 S. 873.)

BGBl. I Nr. 7/2018 (NR: GP XXVI IA 35/A AB 18 S. 9. BR: AB 9926 S. 876.)

BGBl. I Nr. 37/2018 (NR: GP XXVI RV 108 AB 139 S. 23. BR: 9967 AB 9970 S. 880.)

[CELEX-Nr.: 32017L2399, 32017L1572]

BGBl. I Nr. 59/2018 (NR: GP XXVI RV 191 AB 231 S. 36. BR: 10001 AB 10017 S. 883.)

BGBl. I Nr. 99/2018 (NR: GP XXVI RV 293 AB 363 S. 51. BR: 10053 AB 10069 S. 888.)

BGBl. I Nr. 100/2018 (NR: GP XXVI RV 329 AB 413 S. 57. BR: 10079 AB 10082 S. 888.)

BGBl. I Nr. 7/2019 (NR: GP XXVI AB 415 S. 57. BR: AB 10084 S. 888.)

BGBl. I Nr. 84/2019 (NR: GP XXVI IA 905/A S. 84. BR: 10193 AB 10208 S. 896.)

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsverzeichnis

(Anm.: wurde nicht im BGBl. kundgemacht
Stand 1.8.2019)

ERSTER TEIL
Allgemeine Bestimmungen

Abschnitt I

§ 1.

Geltungsbereich

§ 1a.

Umfang des Leistungsrechtes der Pensionsversicherung

§ 1b.

Sprachliche Gleichbehandlung

§ 1c.

Umsetzung von Unionsrecht

Abschnitt II
Umfang der Versicherung

1. Unterabschnitt
Pflichtversicherung

§ 2.

Pflichtversicherung in der Krankenversicherung und in der Pensionsversicherung

§ 2a.

Pflichtversicherung in der Pensionsversicherung von Ehegatten oder eingetragenen Partnern/Partnerinnen bei gemeinsamer Betriebsführung oder hauptberuflicher Beschäftigung

§ 2b.

Pflichtversicherung in der Krankenversicherung von Ehegatten oder eingetragenen Partnern/Partnerinnen bei gemeinsamer Betriebsführung oder hauptberuflicher Beschäftigung

§ 3.

Pflichtversicherung in der Unfallversicherung

§ 4.

Teilversicherung in der Krankenversicherung

§ 4a.

Teilversicherung in der Pensionsversicherung

§ 5.

Ausnahmen von der Pflichtversicherung

§ 6.

Beginn der Pflichtversicherung

§ 7.

Ende der Pflichtversicherung

2. Unterabschnitt
Freiwillige Versicherung

§ 8.

Weiterversicherung in der Krankenversicherung

§ 9.

Weiterversicherung in der Pensionsversicherung

§ 10.

Höherversicherung in der Pensionsversicherung

§ 10a.

Nachträgliche Selbstversicherung in der Pensionsversicherung für Zeiten des Besuches einer Bildungseinrichtung

§ 11.

Selbstversicherung in der Unfallversicherung

3. Unterabschnitt

§ 12.

Formalversicherung

Abschnitt III
Versicherungsträger

§ 13.

Sozialversicherungsanstalt der Bauern

§ 14.

Zugehörigkeit zum Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

§ 15.

Rechtliche Stellung des Versicherungsträgers

Abschnitt IV
Meldungen und Auskunftspflicht

§ 16.

Meldungen der Pflichtversicherten

§ 17.

Meldungen der freiwillig Versicherten

§ 18.

Meldungen der Zahlungsempfänger (Leistungswerber)

§ 19.

Form der Meldungen; Meldebestätigungen

§ 20.

Auskunftspflicht der Versicherten und der Leistungs(Zahlungs)empfängerInnen sowie sonstiger Personen

§ 20a.

Aufzeichnungspflicht

§ 20b.

Auskunftspflicht der Auftraggeber von land-(forst-)wirtschaftlichen Nebentätigkeiten

§ 21.

Verstöße gegen die Melde-, Anzeige- und Auskunftspflicht

Abschnitt V
Aufbringung der Mittel

§ 22.

Arten der Aufbringung der Mittel

§ 23.

Beitragsgrundlage

§ 23a.

Beitragsgrundlage in besonderen Fällen

§ 23b.

Zurechnung von Beitragsgrundlagenteilen

§ 23c.

Berücksichtigung von Zu- und Abschlägen vom Einheitswert

§ 24.

Beiträge zur Pflichtversicherung in der Krankenversicherung und Pensionsversicherung

(§ 24a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 118/2015)

§ 24b.

Zusatzbeitrag für Angehörige

§ 24c.

Zusatzbeitrag in der Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung im Falle einer Beitragsgrundlagenoption

§ 24d.

Rückerstattung von Beiträgen

§ 24e.

Beitrag für Teilversicherte in der Pensionsversicherung

§ 25.

Beiträge zur Krankenversicherung während der Leistung des Präsenz- oder Ausbildungsdienstes

§ 26.

Beiträge in der Krankenversicherung für Pensionisten (Übergangsgeldbezieher)

§ 26a.

Beiträge in der Krankenversicherung von mit inländischen Pensionsleistungen vergleichbaren ausländischen Renten

§ 27.

Beiträge zur Weiterversicherung in der Krankenversicherung

§ 27a.

Beitragsgrundlage für Selbstversicherte nach § 10a

§ 28.

Beiträge zur Weiterversicherung in der Pensionsversicherung

§ 29.

Beiträge zur Höherversicherung in der Pensionsversicherung

§ 29a.

Solidaritätsbeitrag

§ 30.

Beiträge zur Unfallversicherung

§ 31.

Beitrag des Bundes

(§ 31a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 67/2001)

(§ 31b. bis § 31d. wurden zu § 31 Abs. 2 bis 4, vgl. Art. 10 Z 26b, BGBl. I Nr. 139/1997)

§ 31e.

Verwaltungs- und Verrechnungsaufwand des Versicherungsträgers als Pensionsversicherungsträger

§ 32.

Dauer der Beitragspflicht

§ 33.

Fälligkeit und Einzahlung der Beiträge

§ 33a.

Fälligkeit und Einzahlung der Beiträge zur Pensionsversicherung bei Ausübung mehrerer versicherungspflichtiger Erwerbstätigkeiten

§ 33b.

Fälligkeit und Einzahlung der Beiträge zur Krankenversicherung bei Ausübung mehrerer versicherungspflichtiger Erwerbstätigkeiten

§ 33c.

Erstattung von Beiträgen in der Krankenversicherung

§ 33d.

Erstattung von Beiträgen, die nach § 107 Abs. 9 und 10 entrichtet wurden

§ 34.

Beitragszuschlag

§ 35.

Mitteilung über Beitragsrückstände

§ 36.

Verfahren zur Eintreibung der Beiträge

§ 37.

Behandlung der Beiträge im Insolvenzverfahren sowie bei der Zwangsverwaltung und Zwangsverpachtung im Exekutions- und Sicherungsverfahren

§ 38.

Sicherung der Beiträge; Haftung für Beitragsschuldigkeiten

§ 39.

Verjährung der Beiträge

§ 39a.

Nachentrichtung verjährter Beiträge zur Pensionsversicherung

§ 40.

Rückforderung ungebührlich entrichteter Beiträge

§ 41.

Verwendung der Mittel

§ 41a.

Informations- und Aufklärungspflicht

§ 42.

Unterstützungsfonds

Abschnitt VI
Befreiung von Abgaben

§ 43.

Persönliche Abgabenfreiheit

§ 44.

Sachliche Abgabenfreiheit

Abschnitt VII
Pensionsanpassung und Anpassung der Renten aus der Unfallversicherung

§ 45.

Aufwertungszahl, Aufwertungsfaktoren, Anpassungsrichtwert, Anpassungsfaktor

§ 46.

Anpassung der Pensionen aus der Pensionsversicherung

§ 47.

Anpassung und Aufwertung fester Beträge

§ 48.

Anpassung der Leistung von Amts wegen

(§ 49. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 101/2000)

49a.

 

ZWEITER TEIL
Leistungen

ABSCHNITT I
Allgemeine Bestimmungen über Leistungsansprüche

§ 50.

Entstehen der Leistungsansprüche

§ 51.

Anfall der Leistungen

§ 52.

Verschollenheit

§ 53.

Verwirkung des Leistungsanspruches

§ 54.

Ruhen der Leistungsansprüche bei Haft und Auslandsaufenthalt

§ 55.

Ruhen der Leistungsansprüche bei Leistung des Präsenz- oder Ausbildungsdienstes

§ 56.

Berücksichtigung von Erwerbseinkommen bei Leistungen

§ 57.

Jahresausgleich bei Anspruch auf Teilpension

§ 57a.

Zusammentreffen eines Pensionsanspruches aus eigener Pensionsversicherung mit einem Anspruch auf Krankengeld aus der Allgemeinen Sozialversicherung

§ 58.

Gemeinsame Bestimmungen für das Ruhen von Pensionsansprüchen

§ 59.

Beginn und Ende des Ruhens von Renten- und Pensionsansprüchen

§ 60.

Wirksamkeitsbeginn von Änderungen in den Renten(Pensions)ansprüchen aus der Unfall- und Pensionsversicherung

§ 61.

Übertragung und Verpfändung von Leistungsansprüchen

§ 62.

Pfändung von Leistungsansprüchen

§ 63.

Entziehung von Leistungsansprüchen

§ 64.

Erlöschen von Leistungsansprüchen

§ 65.

Rückwirkende Herstellung des gesetzlichen Zustandes bei Geldleistungen

§ 66.

Verfall von Leistungsansprüchen infolge Zeitablaufes

§ 67.

Aufrechnung

§ 68.

Auszahlung der Leistungen

§ 69.

Pensions(renten)sonderzahlungen

(§ 70. aufgehoben durch BGBl. Nr. 110/1993)

§ 71.

Zahlungsempfänger

§ 72.

Rückforderung zu Unrecht erbrachter Leistungen

§ 73.

Bezugsberechtigung im Falle des Todes des Anspruchsberechtigten

ABSCHNITT II
Leistungen der Krankenversicherung

1. Unterabschnitt
Allgemeine Bestimmungen

§ 74.

Aufgaben

§ 75.

Leistungen

§ 75a.

 

§ 76.

Eintritt des Versicherungsfalles

§ 76a.

Organspende

§ 77.

Anspruchsberechtigung

§ 78.

Anspruchsberechtigung für Angehörige

§ 79.

Sonderregelung für Pensionisten

§ 80.

Arten der Erbringung der Leistungen, Kostenbeteiligung

§ 80a.

Leistungen bei mehrfacher Versicherung in der Krankenversicherung

2. Unterabschnitt
Leistungen der Krankenversicherung im besonderen

§ 81.

Jugendlichenuntersuchungen

§ 82.

Vorsorge(Gesunden)untersuchungen

§ 82a.

Sonstige Maßnahmen zur Erhaltung der Volksgesundheit

§ 83.

Krankenbehandlung

§ 84.

Dauer der Krankenbehandlung

§ 85.

Ärztliche Hilfe

(§ 85a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 33/2001)

§ 86.

Heilmittel

§ 87.

Heilbehelfe

§ 88.

Zuschüsse zu den Kosten der Krankenbehandlung

§ 89.

Gewährung der Pflege in Krankenanstalten, die über Landesgesundheitsfonds finanziert werden, oder der medizinischen Hauskrankenpflege

§ 90.

Einweisung in Krankenanstalten, die über Landesgesundheitsfonds finanziert werden

(§ 90a. aufgehoben durch BGBl. Nr. 210/1996)

§ 91.

Beziehungen zu den Krankenanstalten, die über Landesgesundheitsfonds finanziert werden

§ 92.

Beziehungen zu anderen als in § 91 genannten Krankenanstalten

§ 93.

Pflegekostenzuschuß des Versicherungsträgers bei Anstaltspflege

§ 93a.

Kostenersatz bei Organtransplantationen für die Anmelde- und Registrierungskosten

§ 94.

Medizinische Hauskrankenpflege

§ 95.

Zahnbehandlung und Zahnersatz

§ 95a

Kieferregulierungen für Kinder und Jugendliche

§ 96.

Hilfe bei körperlichen Gebrechen

§ 96a.

Medizinische Maßnahmen der Rehabilitation in der Krankenversicherung

§ 96b.

Gesundheitsförderung und Prävention

§ 97.

Leistungen aus dem Versicherungsfall der Mutterschaft

§ 98.

Betriebshilfe (Wochengeld)

(§ 99. und § 99a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 103/2001)

§ 99b.

Beitrag des Ausgleichsfonds für Familienbeihilfe

§ 100.

Maßnahmen zur Festigung der Gesundheit

§ 101.

Krankheitsverhütung

§ 101a.

Verwendung von Chipkarten

Abschnitt III
Leistungen der Pensionsversicherung

1. Unterabschnitt
Allgemeine Bestimmungen

§ 102.

Aufgaben

§ 103.

Leistungen

§ 104.

Eintritt des Versicherungsfalles; Stichtag

§ 105.

Versicherungszeiten

§ 106.

Beitragszeiten

§ 107.

Ersatzzeiten vor dem 1. Jänner 2005

§ 107a.

Ersatzzeiten für Zeiten der Kindererziehung aus der Zeit nach dem 31. Dezember 1955 und vor dem 1. Jänner 2005

§ 107b.

Ersatzzeiten für Zeiten der Kindererziehung vor dem 1. Jänner 1956

§ 107c.

Behandlung von Ersatzzeiten als Beitragszeiten der freiwilligen Versicherung

§ 108.

Erwerbung von Versicherungszeiten bei Gewährung von strafrechtlichen Entschädigungen

§ 108a.

Feststellung von Versicherungs- und Schwerarbeitszeiten

§ 108b.

Rückwirkende Herstellung des gesetzlichen Zustandes bei der Feststellung von Versicherungs- und Schwerarbeitszeiten

§ 109.

Unwirksame Beiträge

§ 110.

Versicherungsmonat

§ 110a.

Berücksichtigung von Versicherungsmonaten

§ 111.

Wartezeit

§ 112.

Neutrale Zeiten

§ 113.

Bemessungsgrundlage

(§ 113a. aufgehoben)

§ 114.

Bemessungsgrundlage für Zeiten der Kindererziehung (§ 107a)

(§ 115. aufgehoben)

§ 116.

Berücksichtigung der Bemessungsgrundlagen bei der Berechnung des Steigerungsbetrages

§ 117.

Bemessungsgrundlage in besonderen Fällen

§ 118.

Berücksichtigung der Beitragsgrundlagen in der Bemessungsgrundlage

(§ 118a. aufgehoben)

§ 118b.

Erstattung von Beiträgen in der Pensionsversicherung

§ 118c.

Beitragsgrundlage

§ 119.

Kinder

§ 120.

Leistungszugehörigkeit des Versicherten und Berücksichtigung von Zeiten und Beiträgen bei Erwerb von Versicherungsmonaten auch in anderen Pensionsversicherungen (Wanderversicherung, Mehrfachversicherung)

2. Unterabschnitt
Besondere Bestimmungen

§ 121.

Alterspension

§ 122.

Berufliche Rehabilitation, Anspruch

(§ 122a. und § 122b. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 71/2003)

(§ 122c. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 43/2000)

§ 123.

Erwerbsunfähigkeitspension

§ 124.

Begriff der Erwerbsunfähigkeit

§ 124a.

Feststellung der Erwerbsunfähigkeit

§ 124b.

Dauer des Anspruchs auf Erwerbsunfähigkeitspension

§ 125.

Hinzurechnung von Versicherungszeiten für Witwen (Witwer), die den Betrieb des versicherten Ehegatten nach dessen Tod fortgeführt haben

§ 126.

Hinterbliebenenpensionen

§ 127.

Witwen(Witwer)pension

§ 128.

Pension für hinterbliebene eingetragene PartnerInnen

§ 129.

Waisenpension

§ 130.

Alters(Erwerbsunfähigkeits)pension, Ausmaß

(§ 131. aufgehoben)

§ 132.

Besonderer Steigerungsbetrag für Beiträge zur Höherversicherung

§ 133.

Anrechnung von Beiträgen zur freiwilligen Versicherung für die Höherversicherung

§ 134.

Besondere Höherversicherung für erwerbstätige PensionsbezieherInnen

§ 134a.

Erhöhung der Alterspension bei Aufschub der Geltendmachung des Anspruches

§ 135.

Kinderzuschüsse

§ 136.

Witwen(Witwer)pension, Ausmaß

§ 137.

Abfertigung und Wiederaufleben der Witwen(Witwer)pension

§ 138.

Waisenpension, Ausmaß

(§ 139. aufgehoben)

§ 139a.

Abfindung

3. Unterabschnitt
Ausgleichszulage

§ 140.

Voraussetzungen für den Anspruch auf Ausgleichszulage

§ 141.

Richtsätze

§ 142.

Unterhaltsansprüche und Nettoeinkommen

§ 143.

Anwendung der Bestimmungen über die Pensionen auf die Ausgleichszulage

§ 144.

Höhe und Feststellung der Ausgleichszulage

§ 145.

Verwaltungshilfe der Träger der Sozialhilfe

§ 146.

Verpflichtung zur Anzeige von Änderungen des Nettoeinkommens und des in Betracht kommenden Richtsatzes

§ 147.

Tragung des Aufwandes für die Ausgleichszulage

(§ 147a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 142/2004)

Abschnitt IV
Leistungen der Unfallversicherung

1. Unterabschnitt
Allgemeine Bestimmungen

§ 148.

Aufgaben

§ 148a.

Leistungen

§ 148b.

Eintritt des Versicherungsfalles

§ 148c.

Arbeitsunfall

§ 148d.

Arbeitsunfällen gleichgestellte Unfälle

§ 148e.

Berufskrankheiten

§ 148f.

Bemessungsgrundlage für die Geldleistungen

§ 148g.

Ausmaß der monatlichen Rente

§ 148h.

Neufeststellung der Rente

§ 148i.

Wegfall von Renten bei Pensionsanfall oder Betriebsaufgabe

§ 148j.

Abfindung von Renten

2. Unterabschnitt
Unfallverhütung; Vorsorge für eine erste Hilfeleistung

§ 148k.

Verpflichtung zur Unfallverhütung und Vorsorge für eine erste Hilfeleistung

§ 148l.

Mittel der Unfallverhütung und der Vorsorge für eine erste Hilfeleistung

§ 148m.

Sicherheitsberatung

§ 148n.

Zusammenarbeit mit Behörden und Körperschaften

§ 148o.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Berufskrankheiten

3. Unterabschnitt
Leistungen im Falle einer körperlichen Schädigung der Versicherten

§ 148p.

Unfallheilbehandlung

§ 148q.

Dauer der Unfallheilbehandlung

§ 148r.

Gewährung der Unfallheilbehandlung durch den Versicherungsträger

§ 148s.

Durchführung der Unfallheilbehandlung

§ 148t.

Kostenersatz anstelle von Unfallheilbehandlung

§ 148u.

Teilersatz für Ersatzarbeitskräfte

§ 148v.

Besondere Unterstützung

§ 148w.

Versagung der Betriebsrente oder des Versehrtengeldes

§ 148x.

Rehabilitationsberatung

§ 148y.

Berufliche Maßnahmen der Rehabilitation

§ 148z.

Übergangsgeld

§ 149.

Übertragung der Durchführung von beruflichen Maßnahmen der Rehabilitation

§ 149a.

Soziale Maßnahmen der Rehabilitation

§ 149b.

Zustimmung zur Einleitung von Maßnahmen der Rehabilitation des Versicherungsträgers

§ 149c.

Körperersatzstücke, orthopädische Behelfe und andere Hilfsmittel

§ 149d.

Anspruch auf Betriebsrente und Anfall der Betriebsrente

§ 149e.

Bemessung der Betriebsrente

§ 149f.

Zusatzrente für Schwerversehrte

§ 149g.

Versehrtengeld aus der Unfallversicherung

§ 149h.

Übergangsrente aus der Unfallversicherung

§ 149i.

Ruhen der Betriebsrente bei Anstaltspflege

§ 149j.

Anrechnung der Betriebsrente bei Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation

§ 149k.

Vorläufige Betriebsrente

§ 149l.

Entschädigung aus mehreren Versicherungsfällen

§ 149m.

Integritätsabgeltung

4. Unterabschnitt
Leistungen im Falle des Todes des Versicherten

§ 149n.

Hilfe wegen durch den Todesfall entstandener besonderer finanzieller Belastungen

§ 149o.

Witwen(Witwer)rente

§ 149p.

Abfertigung und Wiederaufleben der Witwen(Witwer)rente

§ 149q.

Eheschließung nach dem Eintritt des Versicherungsfalles

§ 149r.

Waisenrente

§ 149s.

Höchstausmaß der Hinterbliebenenrenten

§ 149t.

Rente für hinterbliebene eingetragene Partner/Partnerinnen

ABSCHNITT V
Rehabilitation und Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge

§ 150.

Aufgaben der Rehabilitation

§ 150a.

Maßnahmen der Rehabilitation

§ 151.

Angehörige

§ 152.

Medizinische Maßnahmen

§ 153.

Berufliche Maßnahmen

§ 154.

Soziale Maßnahmen

§ 155.

Einleitung von Maßnahmen der Rehabilitation des Versicherungsträgers

§ 156.

Übergangsgeld

§ 157.

Anspruch auf Pension während der Rehabilitation

§ 158.

Übertragung der Durchführung von Maßnahmen der Rehabilitation

§ 159.

Versagung

§ 160.

Vereinbarung zur Durchführung der Rehabilitation

§ 161.

Gesundheitsvorsorge des Versicherungsträgers

§ 162.

Geldleistungen während der Gewährung von Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge durch den Versicherungsträger

§ 163.

Pension und Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge

§ 163a.

Kompetenzzentrum Begutachtung

ABSCHNITT VI
Aufnahme in ein pensionsversicherungsfreies Dienstverhältnis und Ausscheiden aus einem solchen

1. Unterabschnitt
Aufnahme in ein pensionsversicherungsfreies Dienstverhältnis

§ 164.

Überweisungsbetrag und Beitragserstattung

§ 165.

Fälligkeit des Überweisungsbetrages

§ 166.

Wirkung der Leistung des Überweisungsbetrages

2. Unterabschnitt
Ausscheiden aus einem pensionsversicherungsfreien Dienstverhältnis

§ 167.

Überweisungsbetrag

§ 168.

Fälligkeit der Rückzahlung des Überweisungsbetrages

§ 169.

Wirkung der Rückzahlung des Überweisungsbetrages

DRITTER TEIL
Beziehungen der Versicherungsträger zueinander und zu den Trägern der Sozialhilfe; Ersatzleistungen; Schadenersatz und Haftung; Verfahren

ABSCHNITT I
Beziehungen der Versicherungsträger zueinander

1. Unterabschnitt
Ersatzansprüche im Verhältnis zu Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung

§ 169a.

Ersatzanspruch des Trägers der Krankenversicherung

§ 169b.

Ersatzanspruch des Trägers der Unfallversicherung

§ 169c.

Ausmaß des Ersatzanspruches

§ 169d.

Geltendmachung des Ersatzanspruches

2. Unterabschnitt

§ 170.

Sonstige Ersatzansprüche der Versicherungsträger untereinander

§ 170a.

Belastungsausgleich für den Aufwand für Anstaltspflege

3. Unterabschnitt

§ 171.

Verwaltungshilfe

ABSCHNITT II
Beziehungen des Versicherungsträgers zu den Trägern der Sozialhilfe

§ 172.

Pflichten der Träger der Sozialhilfe

§ 173.

Ersatzanspruch des Trägers der Sozialhilfe

§ 174.

Ersatzleistungen aus der Krankenversicherung

§ 175.

Ersatzleistungen aus der Pensionsversicherung

§ 176.

Abzug von den Geldleistungen

§ 177.

Frist für die Geltendmachung des Ersatzanspruches

Abschnitt III
Schadenersatz und Haftung

§ 178.

Übergang von Schadenersatzansprüchen auf den Versicherungsträger

§ 179.

Konkurrenz von Ersatzansprüchen mehrerer Versicherungsträger

§ 180.

Verjährung der Ersatzansprüche

Abschnitt IV

§ 181.

Beziehungen zu den Vertragspartnern

Abschnitt V

§ 182.

Verfahren

§ 182a.

Verfahren zur Klärung der Versicherungszuordnung, Bindungswirkung

VIERTER TEIL
Aufbau der Verwaltung

ABSCHNITT I

§ 183.

Hauptstelle und Regionalbüros

Abschnitt II
Verwaltungskörper

§ 184.

Arten der Verwaltungskörper

§ 185.

Versicherungsvertreter

§ 186.

Bestellung der VersicherungsvertreterInnen

§ 187.

Ablehnung des Amtes und Recht zur Amtsausübung

§ 188.

Enthebung von Versicherungsvertretern (Stellvertretern)

§ 189.

Pflichten und Haftung der Versicherungsvertreter

§ 190.

Amtsdauer

§ 191.

Zusammensetzung der Verwaltungskörper

§ 192.

Vorsitz in den Verwaltungskörpern

§ 193.

Angelobung der Versicherungsvertreter

ABSCHNITT III
Aufgaben der Verwaltungskörper

§ 194.

Aufgaben der Generalversammlung

§ 195.

Aufgaben des Vorstandes und Vertretung des Versicherungsträgers

§ 196.

Aufgaben der regionalen Leistungsausschüsse

§ 197.

Aufgaben der Kontrollversammlung

§ 198.

Zustimmung der Kontrollversammlung

§ 199.

Sitzungen

§ 200.

Teilnahme der Betriebsvertretung an den Sitzungen der Verwaltungskörper des Versicherungsträgers

ABSCHNITT IIIa
Beirat

§ 201.

Aufgaben des Beirates

§ 202.

Mitglieder des Beirates

§ 202a.

Pflichten der Beiratsmitglieder

§ 202b.

Bestellung der Beiratsmitglieder

§ 202c.

Enthebung von Beiratsmitgliedern (Stellvertretern)

§ 202d.

Zusammensetzung des Beirates

§ 202e.

Vorsitz im Beirat, Sitzungen

ABSCHNITT IV
Vermögensverwaltung

§ 203.

Jahresvoranschlag und Gebarungsvorschaurechnung

§ 204.

Rechnungsabschluß und Nachweisungen

§ 205.

Liquiditätsreserve

§ 206.

Schulden-, Vermögens- und Liquiditätsmanagement

§ 206a.

Genehmigung der Beteiligung an fremden Einrichtungen

§ 207.

Genehmigung zu Veränderungen von Vermögensbeständen

ABSCHNITT V
Aufsicht des Bundes

§ 208.

Aufsichtsbehörde

§ 209.

Aufgaben der Aufsicht

§ 210.

Entscheidungsbefugnis

§ 211.

Vorläufiger Verwalter

§ 212.

Kosten der Aufsicht

§ 212a.

Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht

ABSCHNITT VI
Satzung, Krankenordnung und Geschäftsordnungen

§ 213.

Satzung

§ 214.

Krankenordnung

§ 215.

Genehmigungspflicht

§ 215a.

Geschäftsordnungen der Verwaltungskörper

ABSCHNITT VII
Versicherungsunterlagen

§ 216.

Führung der Versicherungsunterlagen

§ 217.

Mitwirkung von Behörden und gesetzlichen beruflichen Vertretungen

§ 217a.

Mitwirkung der Abgabenbehörden des Bundes hinsichtlich des Bezuges einer Familienbeihilfe

§ 217b.

Mitwirkung für Zwecke der Ermittlung der Höhe der Witwen(Witwer)pension und der Pension nach § 128

§ 217c.

Mitwirkung der Abgabenbehörden des Bundes hinsichtlich des Bezuges ausländischer Renten (§ 26a)

ABSCHNITT VIII

§ 218.

Bedienstete

§ 219.

Verschwiegenheitspflicht der Bediensteten

ABSCHNITT IX

§ 219a.

Elektronische Datenverarbeitung

FÜNFTER TEIL
Übergangs- und Schlußbestimmungen

ABSCHNITT I
Übergangsbestimmungen

1. Unterabschnitt
Übergangsbestimmungen zum Ersten Teil

§ 220.

Fortdauer einer nach früherer Vorschrift bestehenden Pflichtversicherung

§ 221.

Befreiung von der Pflichtversicherung

§ 222.

Weiterversicherung

§ 223.

Höherversicherung

§ 224.

Bundesbeitrag

2. Unterabschnitt
Übergangsbestimmungen zum Zweiten Teil

§ 225.

Anwendung des Leistungsrechtes

§ 226.

Berücksichtigung von zurückgezahlten Überweisungsbeträgen (erstatteten Beiträgen)

§ 227.

Berücksichtigung von Versicherungszeiten nach dem Landwirtschaftlichen Zuschußrentenversicherungsgesetz

§ 228.

Erwerbung von Versicherungszeiten bei Gewährung von strafrechtlichen Entschädigungen

§ 229.

Erhöhung des Einheitswertes

§ 230.

Wanderversicherung

§ 230a.

Witwenpension

§ 231.

Pensionsversicherungsfreies Dienstverhältnis

3. Unterabschnitt
Übergangsbestimmungen zum Dritten Teil

§ 232.

Verfahren

4. Unterabschnitt
Übergangsbestimmungen zum Vierten Teil

§ 233.

Verwaltungskörper

§ 234.

Gesonderte Rücklage

ABSCHNITT II
Schlußbestimmungen

§ 235.

Anwendung des Bauern-Sozialversicherungsgesetzes

(§ 235a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 67/2001)

§ 236.

Ersatzzeiten

§ 237.

Rechtsunwirksame Vereinbarungen

§ 238.

Regelung der Beziehungen des Versicherungsträgers zu den Vertragspartnern

§ 239.

Kostenzuschüsse bei Fehlen vertraglicher Regelungen

§ 240.

Aufhebung bisheriger Vorschriften

§ 240a.

 

§ 241.

Vollziehung des Bundesgesetzes

§ 241a.

Vollziehung in unmittelbarer Bundesverwaltung

§ 242.

Wirksamkeitsbeginn

§ 243.

Schlußbestimmungen zu Art. I des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 678/1991 (16. Novelle)

§ 244.

Schlußbestimmungen zu Art. III des Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1992, BGBl. Nr. 474/1992

§ 245.

Schlußbestimmung zu Art. I des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 834/1992 (17. Novelle)

§ 246.

Schlußbestimmung zu Art. III des 2. Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1992, BGBl. Nr. 17/1993

§ 247.

Schlußbestimmungen zu Art. I des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 337/1993 (18. Novelle)

§ 248.

Schlußbestimmungen zu Art. I des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 22/1994 (19. Novelle)

§ 249.

Schlußbestimmung zu Art. 3 des Arbeitsmarktservice-Begleitgesetzes, BGBl. Nr. 314/1994

§ 250.

Schlußbestimmungen zu Art. VII des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes, BGBl. Nr. 450/1994

§ 251.

Schlußbestimmungen zu Art. III des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 132/1995

§ 252.

Schlußbestimmungen zu Art. XXXI des Strukturanpassungsgesetzes, BGBl. Nr. 297/1995

§ 253.

Schlußbestimmung zu Art. VIII des Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1995, BGBl. Nr. 832/1995

§ 254.

Schlußbestimmung zu Art. 6 des Arbeitsmarktpolitikgesetzes 1996, BGBl. Nr. 153/1996

§ 255.

Schlußbestimmungen zu Art. 36 des Strukturanpassungsgesetzes 1996, BGBl. Nr. 201/1996

§ 256.

Schlußbestimmungen zu Art. I des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 413/1996 (20. Novelle)

§ 257.

Schlußbestimmung zu Art. III des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 600/1996

§ 258.

Schlußbestimmungen zu Art. III des 2. Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1996, BGBl. Nr. 764/1996

§ 259.

Schlußbestimmungen zu Art. 9 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 47/1997

§ 260.

Schlußbestimmung zu Art. 22 des Bezügebegrenzungsgesetzes, BGBl. I Nr. 64/1997

§ 261.

Schlußbestimmung zu Art. XXX des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 61/1997

§ 262.

Schlußbestimmungen zu Art. 10, Abschnitt I des Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1997, BGBl. I Nr. 139/1997 (Abschnitt I der 21. Novelle)

§ 263.

Schlußbestimmungen zu Art. 10, Abschnitt II des Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1997, BGBl. I Nr. 139/1997 (Abschnitt II der 21. Novelle)

§ 264.

Schlußbestimmung zu Art. 10 des Gesetzes über die Ausbildung von Frauen im Bundesheer, BGBl. I Nr. 30/1998

§ 265.

Schlußbestimmungen zum Abschnitt I des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 140/1998 (Abschnitt I der 22. Novelle)

§ 266.

Schlußbestimmungen zum Abschnitt II des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 140/1998 (Abschnitt II der 22. Novelle)

§ 267.

Zusätzliche Ausgleichszulage 1999

§ 268.

Besondere Pensionszulage 1999

§ 269.

Schlußbestimmungen zu Art. XX des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 106/1999

§ 270.

Schlußbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 176/1999

§ 271.

Schlußbestimmung zu Art. 8 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 179/1999

§ 272.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Sozialversicherungs-Änderungsgesetzes 1999, BGBl. I Nr. 2/2000

§ 273.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Sozialrechts-Änderungsgesetzes 1999, BGBl. I Nr. 1/2000

§ 274.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Sozialversicherungs-Änderungsgesetzes 2000, BGBl. I Nr. 43/2000

§ 275.

Schlussbestimmung zu Art. 14 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 44/2000

§ 276.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Sozialrechts-Änderungsgesetzes 2000, BGBl. I Nr. 92/2000

§ 277.

Schlussbestimmungen zu Art. 68 des Budgetbegleitgesetzes 2001, BGBl. I Nr. 142/2000

§ 277a.

Schlussbestimmungen zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 5/2001

§ 278.

Zusätzliche Ausgleichszulage 2001

§ 278a.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 35/2001

§ 279.

Schlussbestimmungen zu Art. 4 des Sozialversicherungs-Währungsumstellungs-Begleitgesetzes, BGBl. I Nr. 67/2001

§ 280.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 101/2001 (24. Novelle)

§ 281.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 103/2001

§ 282.

Schlussbestimmungen zu Art. 9 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 131/2001

§ 283.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 3/2002 (25. Novelle)

§ 284.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 142/2002 (26. Novelle)

§ 285.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Sozialversicherungs-Änderungsgesetzes 2003, BGBl. I Nr. 8/2003

§ 285a.

Schlussbestimmung zu Art. IX des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 169/2002

§ 286.

Schlussbestimmungen zu Art. 75 Teil 1 des Budgetbegleitgesetzes 2003, BGBl. I Nr. 71/2003

§ 287.

Schlussbestimmungen zu Art. 75 Teil 2 des Budgetbegleitgesetzes 2003, BGBl. I Nr. 71/2003

§ 288.

Schlussbestimmungen zu Art. 75 Teil 3 des Budgetbegleitgesetzes 2003, BGBl. I Nr. 71/2003

§ 289.

Schlussbestimmung zu Art. 3 Teil 1 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 145/2003 (27. Novelle)

§ 290.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 Teil 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 145/2003 (27. Novelle)

§ 291.

Einmalzahlung für das Jahr 2004

§ 292.

Ersatzanspruch des Landes

§ 293.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des 2. Sozialversicherungs- Änderungsgesetzes 2004, BGBl. I Nr. 78/2004

§ 294.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Sozialrechts-Änderungsgesetzes 2004, BGBl. I Nr. 105/2004

§ 295.

Schlussbestimmungen zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 142/2004 (28. Novelle)

§ 296.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 171/2004 (29. Novelle)

§ 297.

Schlussbestimmungen zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 156/2004

§ 298.

Schlussbestimmungen zu Art. 4 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 179/2004

§ 299.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 71/2005 (30. Novelle)

§ 300.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 132/2005 (31. Novelle)

§ 301.

Schlussbestimmung zu Art. 8 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 155/2005

§ 302.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 60/2006

§ 303.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 130/2006

§ 304.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 131/2006

§ 305.

Einmalzahlung für das Jahr 2007

§ 306.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 169/2006

§ 307.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 Teil 1 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 31/2007 (32. Novelle)

§ 308.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 Teil 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 31/2007 (32. Novelle)

§ 309.

Pensionsanpassung, Anpassung der Renten aus der Unfallversicherung und Vervielfachung der Ausgleichszulagen-Richtsätze für das Jahr 2009

§ 310.

Pensionsanpassung und Vervielfachung der Ausgleichszulagen-Richtsätze für das Jahr 2009

§ 311.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 129/2008

§ 312.

Zuschuss zu den Energiekosten

§ 313.

Einmalzahlung für das Jahr 2008

§ 314.

Anpassung der Leistungen aus der Unfallversicherung und der Ausgleichszulagenrichtsätze für das Kalenderjahr 2009

§ 315.

Neufestsetzung des Schutzbetrages bei der Witwen(Witwer)pension

§ 316.

Schlussbestimmungen zu Art. 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 33/2009

§ 317.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 83/2009 (34. Novelle)

§ 318.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 84/2009 (35. Novelle)

§ 319.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 Teil 1 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 147/2009

§ 320.

Schlussbestimmung zu Art. 3 Teil 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 147/2009

§ 321.

Einmalzahlung

§ 322.

Schlussbestimmung zu Art. 24 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 135/2009

§ 323.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 63/2010

§ 324.

Schlussbestimmung zu Art. 6 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 61/2010

§ 325.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 62/2010 (36. Novelle)

§ 326.

Schlussbestimmung zu Art. 6 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 64/2010

§ 327.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 58/2010

§ 328.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 102/2010

§ 329.

Schlussbestimmungen zu Art. 117 Teil 1 des Budgetbegleitgesetzes 2011, BGBl. I Nr. 111/2010 (37. Novelle)

§ 330.

Schlussbestimmungen zu Art. 117 Teil 2 des Budgetbegleitgesetzes 2011, BGBl. I Nr. 111/2010 (37. Novelle)

§ 331.

Schlussbestimmung zu Art. 4 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 52/2011

§ 332.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 122/2011 (38. Novelle)

§ 333.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 17/2012

§ 334.

Schlussbestimmung zu Art. 50 Teil 1 des 2. Stabilitätsgesetzes 2012, BGBl. I Nr. 35/2012 (39. Novelle)

§ 335.

Schlussbestimmungen zu Art. 50 Teil 2 des 2. Stabilitätsgesetzes 2012, BGBl. I Nr. 35/2012 (39. Novelle)

§ 336.

Besondere Pensionsanpassung

§ 337.

Übergangsbestimmungen zur Hauptfeststellung 2014

§ 338.

 

§ 339.

Schlussbestimmung zu Art. 7 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 3/2013 (40. Novelle)

§ 340.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 123/2012 (41. Novelle)

§ 341.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 87/2013

§ 342.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 130/2013

§ 343.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 81/2013

§ 344.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 86/2013 (42. Novelle)

§ 345.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 139/2013

§ 346.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 28/2014

§ 347.

Schlussbestimmung zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 56/2014

§ 348.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 2/2015 (43. Novelle)

§ 349.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 79/2015

§ 350.

Schlussbestimmung zu Art. 16 Teil 1 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 118/2015

(§ 351. aufgehoben durch Z 6, BGBl. I Nr. 7/2018)

§ 352.

Schlussbestimmungen zu Art. 4 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 113/2015

§ 353.

Schlussbestimmungen zu Art. 11 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 144/2015

§ 354.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 Teil 1 des Bundesgesetzes BGBI. I Nr. 162/2015 (44. Novelle)

§ 355.

Schlussbestimmung zu Art. 3 Teil 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 162/2015 (44. Novelle)

§ 356.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 53/2016

§ 357.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 29/2017 (45. Novelle)

§ 357a.

Einmalzahlung

§ 357b.

Beitragsgutschrift

§ 358.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 26/2017

§ 359.

Schlussbestimmung zu Art. 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 38/2017

§ 360.

Schlussbestimmung zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 125/2017

§ 361.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 131/2017

§ 362.

Pensionsanpassung 2018

§ 363.

Schlussbestimmung zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 7/2018

§ 364.

Schlussbestimmung zu Art. 73 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 37/2018

§ 365.

Schlussbestimmung zu Art. 12 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 59/2018

§ 365a.

Pensionsanpassung 2019

§ 366.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 100/2018 (46. Novelle)

§ 367.

Schlussbestimmung zu Art. 2 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 7/2019

§ 368.

Schlussbestimmungen zu Art. 3 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 84/2019

Anlage 1

Beitragsgrundlagen gemäß § 118

Anlage 2

Beitragsrechtliche Zuordnung gemäß § 23 von Einkommen aus land- und forstwirtschaftlichen Unternehmertätigkeiten gemäß § 2 Abs. 1 Z 1

 

Anmerkung

1. Erfassungsstichtag: 1.5.2000

2. Aufwertungen und Anpassungen: BGBl. II Nr. 474/2001, BGBl. II Nr. 475/2001, BGBl. II Nr. 456/2002, BGBl. II Nr. 479/2002 idF BGBl. II Nr. 146/2003, BGBl. II Nr. 611/2003, BGBl. II Nr. 612/2003, BGBl. II Nr. 530/2004, BGBl. II Nr. 531/2004, BGBl. II Nr. 446/2005, BGBl. II Nr. 447/2005, BGBl. II Nr. 531/2006, BGBl. II Nr. 532/2006, BGBl. II Nr. 359/2007, BGBl. II Nr. 360/2007, BGBl. II Nr. 289/2008, BGBl. II Nr. 346/2008, BGBl. II Nr. 7/2009, BGBl. II Nr. 10/2009, BGBl. II Nr. 449/2009, BGBl. II Nr. 450/2009, BGBl. II Nr. 398/2010, BGBl. II Nr. 403/2010, BGBl. II Nr. 398/2011, BGBl. II Nr. 421/2011, BGBl. II Nr. 392/2012, BGBl. II Nr. 441/2012, BGBl. II Nr. 434/2013, BGBl. II Nr. 498/2013, BGBl. II Nr. 288/2014, BGBl. II Nr. 289/2014, BGBl. II Nr. 417/2015, BGBl. II Nr. 391/2016, BGBl. II Nr. 339/2017, BGBl. II Nr. 329/2018

Schlagworte

e-rk3, Inh

Euro-Gerichtsgebühren-Novelle – EGN, BGBl. I Nr. 131/2001,

2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 – 2. SVÄG 2003 (BGBl. I Nr. 145/2003),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2004 – SVÄG 2004 (BGBl. I Nr. 18/2004),

Pensionsharmonisierungsgesetz (BGBl. I Nr. 142/2004),

3. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2004 – 3. SVÄG 2004 (BGBl. I Nr. 171/2004),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2005 – SRÄG 2005 (BGBl. I Nr. 71/2005),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2005 – SVÄG 2005 (BGBl. I Nr. 132/2005),

Zahnärztereform-Begleitgesetz (BGBl. I Nr. 155/2005),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2006 – SVÄG 2006 (BGBl. I Nr. 130/2006),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2006 – SRÄG 2006 (BGBl. I Nr. 131/2006),

2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2006 – 2. SRÄG 2006 (BGBl. I Nr. 165/2006),

3. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2006 – 3. SRÄG 2006 (BGBl. I Nr. 169/2006),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2007 – SRÄG 2007 (BGBl. I Nr. 31/2007),

Bundesgesetz zur Anpassung von Rechtsvorschriften an die Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens für die Jahre 2008 bis 2013 (BGBl. I Nr. 101/2007),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2008 – SVÄG 2008 (BGBl. I Nr. 92/2008),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2008 – SRÄG 2008 (BGBl. I Nr. 129/2008),

2. Sozialversicherungs Änderungsgesetz 2008 – 2. SVÄG 2008 (BGBl. I Nr. 146/2008),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – SRÄG 2009 (BGBl. I Nr. 33/2009),

2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 2. SRÄG 2009 (BGBl. I Nr. 83/2009),

3. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 3. SRÄG 2009 (BGBl. I Nr. 84/2009),

4. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 4. SRÄG 2009 (BGBl. I Nr. 147/2009),

Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetz – IRÄ-BG (BGBl. I Nr. 58/2010),

Bundesgesetz zur Stärkung der ambulanten öffentlichen Gesundheitsversorgung (BGBl. I Nr. 61/2010),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2010 – SRÄG 2010 (BGBl. I Nr. 62/2010),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2010 – SVÄG 2010 (BGBl. I Nr. 63/2010),

2. Sozialversicherungs Änderungsgesetz 2010 – 2. SVÄG 2010 (BGBl. I Nr. 102/2010),

Budgetbegleitgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 111/2010),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2011 – SRÄG 2011 (BGBl. I Nr. 122/2011),

2. Stabilitätsgesetz 2012 – 2. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 35/2012),

Elektronisches Gesundheitsakte-Gesetz – ELGA-G (BGBl. I Nr. 111/2012),

Abgabenänderungsgesetz 2012 – AbgÄG 2012 (BGBl. I Nr. 112/2012,

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2012 – SVÄG 2012 (BGBl. I Nr. 123/2012),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2012 – SRÄG 2012 (BGBl. I Nr. 3/2013),

Gesundheitsreformgesetz 2013 (BGBl. I Nr. 81/2013),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 – SVÄG 2013 (BGBl. I Nr. 86/2013),

Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Sozialversicherung (BGBl. I Nr. 87/2013),

2. Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Bundesministerium für Gesundheit (BGBl. I Nr. 130/2013),

2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 – 2. SVÄG 2013 (BGBl. I Nr. 139/2013),

EU-Patientenmobilitätsgesetz – EU-PMG (BGBl. I Nr. 32/2014),

Sozialversicherungs-Anpassungsgesetz – SVAG (BGBl. I Nr. 2/2015),

Meldepflicht-Änderungsgesetz (BGBl. I Nr. 79/2015),

Steuerreformgesetz 2015/2016 – StRefG 2015/2016 (BGBl. I Nr. 118/2015),

Budgetbegleitgesetz 2016 (BGBl. I Nr. 144/2015),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2015 – SRÄG 2015 (BGBl. I Nr. 162/2015),

Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (BGBl. I Nr. 120/2016)

Vereinbarungsumsetzungsgesetz 2017 – VUG 2017 (BGBl. I Nr. 26/2017),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2016 – SVÄG 2016 (BGBl. I Nr. 29/2017),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2017 – SVÄG 2017 (BGBl. I Nr. 38/2017),

Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz – SV-ZG (BGBl. I Nr. 125/2017),

Gesundheitsreformumsetzungsgesetz 2017 – GRUG 2017 (BGBl. I Nr. 131/2017),

Pensionsanpassungsgesetz 2018 – PAG 2018 (BGBl. I Nr. 151/2017,

2. Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 37/2018),

Erwachsenenschutz-Anpassungsgesetz für den Bereich des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz – ErwSchAG BMASGK (BGBl. I Nr. 59/2018),

Pensionsanpassungsgesetz 2019 – PAG 2019 (BGBl. I Nr. 99/2018),

Sozialversicherungs-Organisationsgesetz – SV-OG (BGBl. I Nr. 100/2018)

Zuletzt aktualisiert am

20.08.2019

Gesetzesnummer

10008431

Dokumentnummer

NOR40191189