Kurztitel

Erreichbarkeit von Studienorten nach dem Studienförderungsgesetz 1992

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 605/1993 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 249/2016

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 36

Inkrafttretensdatum

13.09.2016

Außerkrafttretensdatum

31.08.2017

Index

72/13 Studienförderung

Beachte

Mit dem Wegfall der gesetzlichen Grundlage außer Kraft getreten (vgl. BGBl. I Nr. 54/2016).

Text

§ 36.

Im Anwendungsbereich dieser Verordnung sind für die in der Steiermark liegenden, in der Verordnung genannten ehemaligen Gemeinden die Gemeindegrenzen, die vor Inkrafttreten des Steiermärkischen Gemeindestrukturreformgesetzes – StGsrG, LGBl 31/2014 (Stichtag: 31.12.2014) gegolten haben, maßgeblich. Dies gilt für Anträge auf Studienbeihilfe im Sommersemester 2015 und in den Studienjahren 2015/16 und 2016/17.

Zuletzt aktualisiert am

19.04.2018

Gesetzesnummer

10009904

Dokumentnummer

NOR40186744