Kurztitel

Notarversicherungsgesetz 1972

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 66/1972 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 100/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

14.01.2015

Außerkrafttretensdatum

31.12.2019

Abkürzung

NVG

Index

66/02 Andere Sozialversicherungsgesetze

Langtitel

Bundesgesetz vom 3. Feber 1972 über die Pensionsversicherung für das Notariat (Notarversicherungsgesetz 1972 – NVG)

StF: BGBl. Nr. 66/1972 (NR: GP XIII RV 114 AB 173 S. 23. BR: S. 308.)

Änderung

BGBl. Nr. 781/1974 (NR: GP XIII RV 1292 AB 1360 S. 121. BR: AB 1261 S. 336.)

BGBl. Nr. 708/1976 (NR: GP XIV RV 286 AB 394 S. 42. BR: AB 1612 S. 358.)

BGBl. Nr. 280/1978 (NR: GP XIV RV 136 u. 289 AB 916 S. 96. BR: 1837 AB 1838 S. 377.)

BGBl. Nr. 343/1978 (NR: GP XIV RV 933 AB 950 S. 99. BR: AB 1875 S. 378.)

BGBl. Nr. 208/1981 (VfGH)

BGBl. Nr. 593/1981 (NR: GP XV RV 912 AB 945 S. 95. BR: S. 417.)

BGBl. Nr. 590/1983 (NR: GP XVI IA 43/A AB 80 S. 16. Einspr. d. BR: 121 AB 139 S. 21. BR: 2737 AB 2747 S. 438.)

BGBl. Nr. 104/1985 (NR: GP XVI RV 7 AB 527 S. 75. Einspr. d. BR: 547 AB 559 S. 83. BR: AB 2940 S. 456.)

BGBl. Nr. 116/1986 (NR: GP XVI RV 780 AB 828 S. 120. Einspr. d. BR: 848 AB 886 S. 130. BR: AB 3061 S. 470.)

BGBl. Nr. 283/1988 (NR: GP XVII RV 544 AB 592 S. 64. BR: 3479 AB 3485 S. 502.)

BGBl. Nr. 628/1991 (NR: GP XVIII RV 181 AB 261 S. 44. BR: AB 4130 S. 546.)

BGBl. Nr. 110/1993 (NR: GP XVIII RV 776 AB 908 S. 100. BR: AB 4442 S. 564.)

BGBl. Nr. 24/1994 (NR: GP XVIII RV 1378 AB 1405 S. 144. BR: AB 4688 S. 578.)

BGBl. Nr. 416/1996 (NR: GP XX RV 219 AB 291 S. 35. BR: AB 5231 S. 616.)

BGBl. I Nr. 64/1997 (NR: GP XX IA 453/A AB 687 S. 75. BR: 5445, 5447 AB 5448 S. 627.)

BGBl. I Nr. 30/1998 (NR: GP XX RV 915 AB 1037 S. 104. BR: AB 5611 S. 634.)

BGBl. I Nr. 106/1999 idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB) (NR: GP XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

BGBl. I Nr. 139/2000 (NR: GP XXI IA 307/A AB 344 S. 46. BR: AB 6262 S. 670.)

BGBl. I Nr. 67/2001 (NR: GP XXI RV 593 AB 659 S. 71. BR: AB 6388 S. 678.)

BGBl. I Nr. 131/2001 (NR: GP XXI RV 759 AB 788 S. 81. BR: AB 6482 S. 681.)

BGBl. I Nr. 6/2002 (NR: GP XXI RV 839 und Zu 839 AB 897 S. 85. BR: AB 6335 S. 682.)

BGBl. I Nr. 145/2002 (NR: GP XXI RV 1187 AB 1196 S. 111. BR: 6702 AB 6752 S. 690.)

BGBl. I Nr. 101/2004 (VfGH)

BGBl. I Nr. 98/2006 (NR: GP XXII IA 820/A AB 1479 S. 153. BR: AB 7558 S. 735.)

BGBl. I Nr. 83/2009 (NR: GP XXIV RV 179 AB 242 S. 31. BR: AB 8155 S. 774.)

BGBl. I Nr. 135/2009 (NR: GP XXIV RV 485 AB 558 S. 49. BR: 8217 AB 8228 S. 780.)

BGBl. I Nr. 58/2010 (NR: GP XXIV RV 771 AB 840 S. 74. BR: 8354 AB 8380 S. 787.)

BGBl. I Nr. 62/2010 (NR: GP XXIV RV 785 AB 826 S. 72. BR: AB 8359 S. 787.)

BGBl. I Nr. 64/2010 (NR: GP XXIV RV 772 AB 839 S. 74. BR: 8353 AB 8379 S. 787.)

BGBl. I Nr. 86/2013 (NR: GP XXIV RV 2246 AB 2280 S. 200. BR: 8947 AB 8950 S. 820.)

BGBl. I Nr. 87/2013 (NR: GP XXIV RV 2195 AB 2227 S. 194. BR: 8915 AB 8935 S. 819.)

BGBl. I Nr. 139/2013 (NR: GP XXIV IA 2362/A AB 2508 S. 215. BR: 9044 AB 9081 S. 823.)

BGBl. I Nr. 16/2015 (NR: GP XXV IA 794/A AB 429 S. 53. BR: AB 9284 S. 837.)

BGBl. I Nr. 162/2015 (NR: GP XXV RV 900 AB 953 S. 109. BR: AB 9515 S. 849.)

BGBl. I Nr. 120/2016 (NR: GP XXV RV 1345 AB 1388 S. 157. BR: 9714 S. 863.)

BGBl. I Nr. 53/2017 (NR: GP XXV RV 1514 AB 1566 S. 171. BR: AB 9756 S. 866.)

BGBl. I Nr. 37/2018 (NR: GP XXVI RV 108 AB 139 S. 23. BR: 9967 AB 9970 S. 880.)

[CELEX-Nr.: 32017L2399, 32017L1572]

BGBl. I Nr. 59/2018 (NR: GP XXVI RV 191 AB 231 S. 36. BR: 10001 AB 10017 S. 883.)

BGBl. I Nr. 100/2018 (NR: GP XXVI RV 329 AB 413 S. 57. BR: 10079 AB 10082 S. 888.)

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsverzeichnis

(Anm.: wurde nicht im BGBl. kundgemacht
Stand 15.8.2018)

ERSTER TEIL
ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Abschnitt I
Geltungsbereich

§ 1.

Umfang der Versicherung

§ 2.

Bedeutung der Begriffe

§ 2a.

Sprachliche Gleichbehandlung

§ 3.

Versicherungspflicht

§ 4.

Versicherungsträger

Abschnitt II
Meldungen und Auskunftspflicht

§ 5.

Meldungen der Versicherten

§ 5a.

Meldungen einer Kanzleiablöse

§ 6.

Meldungen der Zahlungsempfänger

§ 7.

Auskunftspflicht der Versicherten und der Zahlungsempfänger

§ 8.

Verstöße gegen die Melde- und Auskunftspflicht

Abschnitt III
Aufbringung der Mittel

§ 9.

Beitragspflicht

§ 10.

Beitragsgrundlage

§ 10a.

Solidaritätsbeitrag

§ 11.

Fälligkeit und Einzahlung der Beiträge

§ 12.

Beitragslast und Beitragsschuldner

§ 13.

Vorlage der Einkommensteuerbescheide und der Lohnkonten-Abschriften

§ 14.

Neuberechnung der Beiträge

§ 15.

Wirkung der Neuberechnung der Beiträge; Verzugszinsen

§ 16.

Verfahren zur Eintreibung der Beiträge

§ 17.

Verwendung der Mittel

§ 17a.

Informations- und Aufklärungspflicht

§ 18.

Unterstützungsfonds

Abschnitt IV

§ 19.

Befreiung von Abgaben

Abschnitt V
Pensionsanpassung

§ 20.

Anpassungsfaktor

§ 20a.

Wertausgleich

§ 21.

Anpassung fester Beträge

ZWEITER TEIL
LEISTUNGEN

Abschnitt I
Allgemeine Bestimmungen über Leistungsansprüche

§ 22.

Entstehen der Leistungsansprüche

§ 23.

Anfall der Leistungen

§ 24.

Verschollenheit

§ 25.

Ruhen der Leistungsansprüche bei Haft

(§ 26.

aufgehoben durch BGBl. Nr. 24/1994)

(§ 27.

aufgehoben durch BGBl. I Nr. 16/2015)

§ 28.

Änderung laufender Leistungen

§ 29.

Übertragung und Verpfändung von Leistungsansprüchen

§ 30.

Pfändung von Leistungsansprüchen

§ 31.

Entziehung von Leistungsansprüchen

§ 32.

Erlöschen einer laufenden Leistung

§ 33.

Rückwirkende Herstellung des gesetzlichen Zustandes

§ 34.

Aufrechnung

§ 35.

Auszahlung der Leistungen

§ 36.

Pensionssonderzahlungen

§ 37.

Zahlungsempfänger

§ 38.

Rückforderung zu Unrecht erbrachter Leistungen

§ 39.

Bezugsberechtigung im Falle des Todes des Anspruchsberechtigten

§ 40.

Leistungen der Pensionsversicherung

§ 41.

Eintritt des Versicherungsfalles

§ 42.

Versicherungszeiten nach dem 31. Dezember 1971

§ 43.

Versicherungszeiten vor dem 1. Jänner 1972

§ 44.

Versicherungsmonat

§ 45.

Anrechenbarkeit der Versicherungsmonate

§ 46.

Allgemeine Voraussetzung für die Leistungsansprüche; Wartezeit

§ 46a.

Feststellung von Versicherungszeiten

§ 46b.

Rückwirkende Herstellung des gesetzlichen Zustandes bei der Feststellung von Versicherungszeiten

Abschnitt II
Bestimmungen über die einzelnen Leistungen

§ 47.

Berufsunfähigkeitspension

§ 48.

Berufsunfähigkeitspension; Ausmaß

§ 49.

Berufsunfähigkeitsgeld

§ 50.

Berufsunfähigkeitsgeld; Ausmaß

§ 51.

Alterspension

§ 51a.

Vorzeitige Alterspension

§ 52.

Alterspension, Ausmaß

§ 52a.

Pensionsabschläge von der Berufsunfähigkeits- oder der vorzeitigen Alterspension

§ 53.

Hinterbliebenenpensionen

§ 54.

Witwen(Witwer)pension

§ 54a.

Pension für hinterbliebene eingetragene PartnerInnen

§ 55.

Witwen(Witwer)pension; Ausmaß

§ 56.

Abfertigung einer Witwen(Witwer)pension

§ 57.

Waisenpension

§ 58.

Waisenpension; Ausmaß

§ 59.

Abfindung

§ 60.

Bestattungskostenbeitrag

§ 61.

Kinderzuschuß

(§ 62.

aufgehoben durch BGBl. Nr. 110/1993)

Abschnitt III
Ausscheiden aus der Pensionsversicherung und Aufnahme in die Pensionsversicherung

§ 63.

Ausscheiden aus der Pensionsversicherung

§ 64.

Aufnahme in die Pensionsversicherung

Abschnitt IV
Schadenersatz und Haftung

§ 64a.

Übergang von Schadenersatzansprüchen auf die Versicherungsanstalt

§ 64b.

Konkurrenz von Ersatzansprüchen mehrerer Versicherungsträger

§ 64c.

Verjährung der Ersatzansprüche

§ 64d.

Meldung von Ersatzansprüchen

DRITTER TEIL
VERFAHREN; AUFBAU DER VERWALTUNG

Abschnitt I

§ 65.

Verfahren

§ 65a.

Grundsätze der Sachverhaltsfeststellung

Abschnitt II
Verwaltung der Versicherungsanstalt

§ 66.

Träger der Verwaltung

§ 67.

Versichertenvertreter

§ 68.

Ablehnung des Amtes

§ 69.

Enthebung von Versichertenvertretern

§ 70.

Amtsdauer

§ 71.

Angelobung der Versichertenvertreter

§ 72.

Hauptversammlung

§ 72a.

Wahl der ehemaligen Notare in die Hauptversammlung

§ 73.

Vorstand

§ 74.

Rechnungsprüfer

§ 75.

Sitzungen

Abschnitt III
Vermögensverwaltung

§ 76.

Jahresvoranschlag

§ 77.

Rechnungsabschluß und Nachweisungen

(§ 77a.

aufgehoben durch BGBl. Nr. 24/1994)

§ 78.

Schulden-, Vermögens- und Liquiditätsmanagement

§ 78a.

Liquide Rücklage

§ 78b.

Sonderrücklage

§ 79.

Genehmigungs(Anzeige)bedürftige Veränderungen von Vermögensbeständen

Abschnitt IV

§ 80.

Maßnahmen zur Herstellung des Gleichgewichtes zwischen Einnahmen und Ausgaben

Abschnitt V
Aufsicht des Bundes

§ 81.

Aufsichtsbehörde

§ 82.

Aufgaben der Aufsicht

§ 83.

Vorläufige Verwalter

§ 84.

Kosten der Aufsicht

§ 84a.

Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht

Abschnitt VI

§ 85.

Satzung

Abschnitt VII
Versicherungsunterlagen

§ 86.

Führung der Versicherungsunterlagen

§ 87.

Verwaltungshilfe

§ 87a.

Mitwirkung der Abgabenbehörden des Bundes

Abschnitt VIII

§ 88.

Bedienstete

§ 88a.

Verschwiegenheitspflicht der Bediensteten

Abschnitt IX

§ 88b.

Berechtigung zur Datenverarbeitung

VIERTER TEIL
ÜBERGANGS- UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Abschnitt I
Übergangsbestimmungen

§ 89.

Meldungen der bisherigen Zahlungsempfänger

(§ 90. und § 91. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 16/2015)

§ 92.

Anwendung der Bestimmungen über die Leistungen

§ 93.

Erhöhung von Pensionen, auf die die bisherigen Vorschriften anzuwenden sind

§ 94.

Anwendung der Bestimmungen über das Ausscheiden aus der Pensionsversicherung und über die Aufnahme in die Pensionsversicherung

§ 95.

Ausscheiden aus einem pensionsversicherungsfreien Dienstverhältnis vor dem 1. Jänner 1972

§ 96.

Berücksichtigung von Zeiten, die einem Überweisungsbetrag zugrunde liegen

§ 97.

Anwendung der Bestimmungen über das Verfahren

§ 98.

Verwaltungskörper

Abschnitt II
Schlußbestimmungen

§ 99.

Aufhebung bisheriger Vorschriften

§ 100.

Vollziehung des Bundesgesetzes

§ 100a.

Vollziehung in unmittelbarer Bundesverwaltung

§ 101.

Wirksamkeitsbeginn

§ 102.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. Nr. 24/1994 (7. Novelle)

§ 103.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. Nr. 416/1996 (8. Novelle)

§ 104.

Schlussbestimmung zu Art. 24 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 64/1997

§ 105.

Schlussbestimmung zu Art. 12 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 30/1998

§ 106.

Schlußbestimmungen zu Art. XXII des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 106/1999

§ 107.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 139/2000 (9. Novelle)

§ 108.

Schlussbestimmungen zu Art. 6 des Sozialversicherungs-Währungsumstellungs-Begleitgesetzes, BGBl. I Nr. 67/2001

§ 109.

Schlussbestimmungen zu Art. 11 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 131/2001

§ 110.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 6/2002 (10. Novelle)

§ 111.

Schlussbestimmung zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 145/2002 (11. Novelle)

§ 112.

Schlussbestimmungen zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 98/2006 (12. Novelle)

§ 113.

Schlussbestimmungen zu Art. 6 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 83/2009 (13. Novelle)

§ 114.

Schlussbestimmung zu Art. 26 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 135/2009

§ 115.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 62/2010

§ 116.

Schlussbestimmung zu Art. 8 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 64/2010

§ 117.

Schlussbestimmung zu Art. 4 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 58/2010

§ 118.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 87/2013 (14. Novelle)

§ 119.

Schlussbestimmung zu Art. 6 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 86/2013 (15. Novelle)

§ 120.

Schlussbestimmung zu Art. 5 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 139/2013

§ 121.

Schlussbestimmung zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 16/2015 (16. Novelle)

§ 122.

Schlussbestimmungen zu Art. 6 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 162/2015

§ 123.

Schlussbestimmung zu Art. 75 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 37/2018

§ 124.

Schlussbestimmung zu Art. 14 des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 59/2018

 

Anmerkung

1. Erfassungsstichtag: 1.8.2000

2. Die Abkürzung wurde mit Wirksamkeit vom 14.1.2015 geändert (vgl. BGBl. I Nr. 16/2015). Aus dokumentalistischen Gründen wurde auch in den Dokumenten bereits außer Kraft getretener Bestimmungen die Abkürzung angepasst.

3. Fassung zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 16/2015

Schlagworte

e-rk3, Inh

Meldepflicht, Übergangsbestimmung,

Gesetz über die Ausbildung von Frauen im Bundesheer – GAFB (BGBl. I Nr. 30/1998),

Euro-Gerichtsgebühren-Novelle – EGN, BGBl. I Nr. 131/2001,

2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 2. SRÄG 2009 (BGBl. I Nr. 83/2009),

Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetz – IRÄ-BG (BGBl. I Nr. 58/2010),

Sozialrechts Änderungsgesetz 2010 – SRÄG 2010 (BGBl. I Nr. 62/2010),

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 – SVÄG 2013 (BGBl. I Nr. 86/2013),

Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Sozialversicherung (BGBl. I Nr. 87/2013),

2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 – 2. SVÄG 2013 (BGBl. I Nr. 139/2013),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2015 - SRÄG 2015 (BGBl. I Nr. 162/2015),

Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (BGBl. I Nr. 120/2016),

2. Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 37/2018),

Erwachsenenschutz-Anpassungsgesetz für den Bereich des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz – ErwSchAG BMASGK (BGBl. I Nr. 59/2018),

Sozialversicherungs-Organisationsgesetz – SV-OG (BGBl. I Nr. 100/2018)

Zuletzt aktualisiert am

09.01.2019

Gesetzesnummer

10008262

Dokumentnummer

NOR40168082