Kurztitel

Erste Außenwirtschaftsverordnung 2011

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 343/2011 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 23/2013

Inkrafttretensdatum

10.01.2013

Außerkrafttretensdatum

22.01.2015

Langtitel

Erste Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend zur Durchführung des Außenwirtschaftsgesetzes 2011 (Erste Außenwirtschaftsverordnung 2011 - 1. AußWV 2011)

StF: BGBl. II Nr. 343/2011

Änderung

BGBl. II Nr. 23/2013

BGBl. II Nr. 6/2015

Präambel/Promulgationsklausel

Aufgrund des Außenhandelsgesetzes 2011 – AußHG 2011, BGBl. I Nr. 26, insbesondere aufgrund der §§ 1 Abs. 2 und 3, 13 Abs. 3, 16 Abs. 1, 17 Abs. 2, 19 Abs. 3, 4 und 5, 25, 27 Abs. 2, 28, 30 Abs. 4, 36 Abs. 4, 44 Abs. 8, 45 Abs. 2, 54 Abs. 2, 59 Abs. 9, 62 Abs. 2, 65 Abs. 2 und 72 wird hinsichtlich des § 6 dieser Verordnung im Einvernehmen mit dem Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten sowie hinsichtlich der §§ 6 und 19 dieser Verordnung im Einvernehmen mit der Bundesministerin für Finanzen verordnet:

Inhaltsverzeichnis

1. Abschnitt
Verteidigungsgüter

§ 1.

Verteidigungsgüter

2. Abschnitt
Endverwendung

§ 2.

Beurteilung der Endverwendung

3. Abschnitt
Beschränkungen im Verkehr mit Drittstaaten

§ 3.

Nationale Allgemeingenehmigung

§ 4.

Meldepflichten bei Verwendung von Globalgenehmigungen

§ 5.

Meldepflichten im Zusammenhang mit der Ausfuhr und Vermittlung von bestimmten Gütern mit doppeltem Verwendungszweck

4. Abschnitt
Embargos

§ 6.

Waffenembargos

5. Abschnitt
Verbringung von Verteidigungsgütern innerhalb der Europäischen Union

§ 7.

Ausnahmen von den Genehmigungspflichten

§ 8.

Allgemeingenehmigungen

§ 9.

Meldepflichten bei Verwendung von Globalgenehmigungen

§ 10.

Voraussetzungen für die Zertifizierung von Unternehmen

6. Abschnitt
Chemikalien

§ 11.

Kategorien von Chemikalien

§ 12.

Mengenschwellen für die Anwendung von Beschränkungen für Tätigkeiten im Zusammenhang mit Chemikalien

§ 13.

Mengenschwellen für die Anwendung von Beschränkungen bei Mischungen von Chemikalien und Fertigprodukten

§ 14.

Meldepflichten

7. Abschnitt
Auflagen

§ 15.

Nachweis des Einlangens von Gütern beim Empfänger

8. Abschnitt
Meldepflichten bei der Verwendung von Allgemeingenehmigungen

§ 16.

Meldepflichten

9. Abschnitt
Aufzeichnungspflichten

§ 17.

Aufzeichnungen bei Waffen

10. Abschnitt
Voranfrage

§ 18.

Inhalt der Anträge

11. Abschnitt
Befreiungsbestimmungen bei Einfuhrbeschränkungen

§ 19.

Befreiungsbestimmungen

12. Abschnitt
Schlussbestimmungen

§ 20.

Hinweis auf Notifikation

§ 21.

Inkrafttreten

 

(Anm.:

Anlage 1

Waffenembargoländer

Anlage 2

Waffenembargoländer – Einfuhrverbot

Anlage 3

Waffenembargos – Ausnahmen

Anlage 4

Chemikalien)